Coverwaxwaxquer

Publisher: Horror Soft

Amiga/PC

 Regie: Alan Bridgman, Mike Woodroffe, Simon Woodroffe

Musik: Jezz Woodroffe

Habt ihr Lust auf ein Spiel? Eines so richtig mit Massen an Gewalt und Gore?
Dann seid ihr bei Alexanders Kritik zu Waxworks genau richtig.

Nen Download-Link gibt es natürlich auch dabei...

mfhposterhellquer

(GB 1974)

Frankensteins Höllenmonster

Regie:Terence Fisher
Spezialeffekte:
Les Bowie

Musik:James Bernard

Darsteller:Peter CushingShane Briant,
Madeline SmithDavid ProwseBernard Lee

HAMMERs letzte Frankenstein-Verfilmung war gleichzeitig auch der Abschied der Produktionsfirma vom klassischen gotischen Horrorfilm und dafür brachte man noch ein letztes Mal alles zusammen, was für die großen Erfolge der später 50er und der gesamten 60er Jahre verantwortlich war.

Peter Cushing übernahm noch einmal die Rolle des fragwürdigen Doktors, James Bernard steuerte seinen letzten Score für die Studios dazu und Dave „Darth Vader“ Prowse übernahm zum zweiten Mal die Rolle eines von Frankensteins Geschöpfen (und war diesmal nahezu komplett unter dem herausragenden Make-Up von Les Bowie verborgen).  

 

oposterGeschichte der O (1975)

Regie: Just Jaeckin

Vorlage: Dominique Aury

Musik: Pierre Bachelet

Darsteller: Corinne CléryUdo KierAnthony Steel

ein Bernd Rant©


 

 

In seinem heutigen Rant beschäftigt sich Bernd mit einem Klassiker des erotischen Films, der sozusagen die ernsthaftere Variante von "50 Shits of brown" ist und dessen Zensurgeschichte bereits mit der Veröffentlichung der literarischen Vorlage begann.

Eine interessante Geschichtsstunde, aber dafür kennt ihr Euren "Teufelsede" ja...

mastersohne

Diesen Monat widmen wir uns der vielleicht besten Horror-Serie des Jahrtausends. 

DD02

To the devil a daughter (1976)

Dies ist der letzte echte Film der berühmten Hammer-Studios und in deren Katalog mit Sicherheit nicht der Hammer.

Wir erinnern uns gerne an die Wiederbelebung der klassischen Filmmonster (Frankenstein, Dracula, Wolfman und Erik ) durch die kreativen Engländer Ende der 50er Anfang der 60er Jahre. Peter Cushing und Christopher Lee wurden zu Ikonen des Horrors, Regisseure wie Terence Fisher und Kameraleute wie Freddie Francis, gaben dem Horrorfilm ein modernes Gesicht.

 

xperimentquerSchock! (1955)
Quatermass Xperiment 
Regie: Val Guest

 

pro lifepackshot MoH S02E05
Pro-Life

 

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Drew McWeeny

Darsteller: Caitlin Wachs,
Derek Mears, Ron Perlman

 

Auf John Carpenters zweiten Eintrag zur Serie war man nach "Cigarette Burns" natürlich besonders gespannt. Leider aber enttäuscht die Folge, trotz des komplett gleichen Team dahinter, am Ende doch ein wenig.

Ein interessantes Thema, aber leider gefüllt mit Klischees.

Alexander hat sich trotzdem nochmal rangetraut...

shinquer
Shin Godzilla / Godzilla Resurgence

(Japan 2016)

Regie: Hideaki Anno, Shinji Higuchi

 Darsteller: Hiroki Hasegawa, Yutaka Takenouchi, Satomi Ishihara

 

damned poster MoH S02E01
The damned thing

 

Regie: Tobe Hooper

Drehbuch: Richard Christian Matheson

Vorlage: Ambrose Bierce

Darsteller: ,
,

 

Tobe Hooper verfilmt eine klassische amerikanische Gruselgeschichte und peppt sie mit reichlich Splatter auf.

Sicherlich nicht die großartigste Episode von "Masters of Horror" aber durchaus einen Blickwert.

Kai hat ihn für Euch gewagt...

 

packshot MoH S01E08
Cigarette Burns

 

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Drew McWeeny

Darsteller: Norman Reedus, Colin Foo,
Udo Kier

 

 

"Cigarette Burns" ist der vielleicht beste Film, den John Carpenter in diesem Jahrtausend gedreht hat. Es ist wirklich verblüffend, was dabei herauskommt, wenn man einem Mann wie ihm mal komplett freie Hand lässt.

Nic hat allerdings noch etwas Neues zu diesem kleinen Meisterwerk gefunden.

 

 

madmanquer Madman - ein Baddie Review (1981)

Zwei Gründe zu feiern:

Den Madman Marz gibbet im Moment gratis für Amazon-Prime Kunden.

BadMovies.de ist wieder online und bietet Euch den passenden Textkommentar zum Film. :)

sumer01

Sumerland
Ein zweibändiger Fantasy-Roman

von Johannes Ulbricht

zum Augmented Reality Spiel 
„Apparatu Memoria”

 

Was ist los?
Ja, richtig gelesen, Euch erwartet eine Kritik zu einem Fantasy Roman.
Warum? - Nicht fragen, einfach clicken... 

 

poster MoH S01E06
Homecoming

 

Regie: Joe Dante

Drehbuch: Sam Hamm

Darsteller: Jon Tenney, Thea Gill,
Robert Picardo

 

 

Joe Dantes Episode ist eine bitterböse Politsatire, die auch mehr als 10 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung kaum etwas von ihrer Schärfe verloren hat.

Ganz im gegenteil hat man bei einigen Stellen das Gefühl, als wäre das Buch erst letztes Jahr geschrieben worden.

 

Ein Highlight, aber sicher nicht für jedermann.

 

 

chopposterChopping Block (2016)


oder
Neues aus Amazonien

 

Regie/Buch: Joshua Hull

 

Darsteller: Jas Sams

Nick WayneBryan Wilson

 

Jetzt auf Amazon-Prime

 

Wieder einmal mehr taucht bei AMAZON-Prime ein Film auf, den man sonst sicherlich übersehen hätte.

"Chopping Block" ist eine wunderbare rabenschwarze Komödie mit leichten Anklängen bei "Community" und der ein oder anderen saftigen Splattereinlage. 

 

soundsposter MoH S01E13
Sounds like

 

Regie/Drehbuch: Brad Anderson

Sound-Designer: Kris Fenske

Darsteller: Chris Bauer, Laura Margolis,
David Allan Pearson

 

 

Eine Masters of Horror-Episode, die nahezu ohne gezeigte Gewalt auskommt, kann das funktionieren?

Sicherlich nicht bei jedem, aber wer auch gerne mal eine gesunde Gänsehaut mit langer Nachwirkung erlebt, der ist bei Brad Andersons Beitrag zur Serie sehr gut aufgehoben.

 

posterWestworld (2016, TV)
Staffel 1 – Das Labyrinth

10 Episoden – ca. 600 Minuten

ab 23. November auf DVD/Blu
jetzt bei SKY


TV-Serien nach erfolgreichen Serien sind in Mode. Meist aber reicht der Plot des zugrunde liegenden Werkes nicht aus, um 10 und mehr Stunden zu füllen.

Da gilt es dann andere Wege zu gehen und "Westworld" macht das auf eine sehr geschickte Weise. Einerseits haben wir es somit mit einer - sehr gelungenen - Forsetzung zu tun, auf der anderen aber auch mit einer sich höchst modern anfühlenden Serie, in der der Mensch (ob echt oder künstlich) im Mittelpunkt steht.

 

danceposter MoH S01E03
Dance of the dead

 

Regie: Tobe Hooper

Vorlage: Richard Matheson

Drehbuch: Richard Christian Matheson

Darsteller: , , J,

 

Robert Englund lässt im "Doom Room" under der Regie von Tobe Hooper die Puppen tanzen.

Alexander hat die außergewöhnliche Tanzveranstaltung für Euch besucht...

 

paypal

FB fan
0 hammerklein eyespecialsklein