FB fan

paypal

Sprössquer 

nosquer

eyespecials

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

evilquer

kleinquer 005 anniquerklein affamesquerklein
evilquerklein otherquerklein towerquerklein

 

(GB 2016)

Regie/Buch: Martin Owen

Darsteller: Elizabeth Morris, Kara Tointon, lliot James Langridge, Isabelle Allen

 

Aktuell auf NETFLIX

 

An einem Tag, der morgens damit beginnt, dass man feststellt, dass man von einem vertrauten Menschen bestohlen wurde, mittags einen draufsetzt, in dem man erfährt, dass man seinen Urlaub aufgrund Krankheit eines Kollegen verschieben muss und als nachmittägliches Highlight eine Jungkatze mit Durchfall präsentiert, kann man den Abend kaum besser ausklingen lassen als mit einem nett aussehenden Film bei Netflix.

lets be evil002„Let´s be Evil“ versprach zumindest von der Zusammenfassung intelligente und spannende Unterhaltung, also genau das, was ich nun brauchte um mich von den Gedanken an einen Amoklauf abzuhalten. Zusätzlich hatte ich in der letzten Zeit was englische B-Film-Produktionen betraf eh einen guten Lauf, also was sollte da schon schief gehen.

Die junge Jenny (Elizabeth Morris) nimmt, um die Pflegekosten für ihre bettlägerige Mutter aufzubringen, einen Job an, zu dem es gehört, dass sie sich einige Zeit komplett von aller Kommunikation nach außen fernhält. Das „Non-disclosure-Agreement“ ist schnell unterschrieben und bald findet sie sich in einer unterirdischen Einrichtung wieder, in der sie zwei Kollegen mit ähnlichem Background kennenlernt. Die drei bekommen eine „Augmented Reality“-Brille verpasst und alsbald verändert sich die kahl aussehende Kellerlandschaft in einen von bunten Lichtern erhellten Laborbereich. Die Aufgabe der drei ist recht simpel:

lets be evil005Unterstützt von einer virtuellen Anleitung in Form einer bunt wabernden CGI-Gestalt sollen sie eine Gruppe von Kindern beaufsichtigen, die hier – unter kompletter Abschottung von äußeren Einflüssen – mittels „Augmented Reality“ zu Genies herangezüchtet werden.

Doch schon bald – wir befinden uns schließlich in einem Sci-Fi-Horrorfilm – zeigen sich Lücken im scheinbar perfekten System, geschehen grauselige Dinge und es beginnt für unsere drei Helden ein Kampf ums Überleben und um die Rettung der Kinder.

Der britische Film hatte schon immer ein Faible für Filme, in denen unheimliche Kinder eine Rolle spielte. Man denke hier nur an die Klassiker „Village of the Damned“, „Children of the damned“ oder die inoffizielle Hammer-Fortsetzung „These are the damned“. Auch im Bereich intelligente und ausgefeilte Science Fiction ist der Brit-Touch immer gerne gesehen, was und ja neben dem Klassiker „Doctor Who“ momentan die Anthologieserie „Black Mirror“ immer wieder beweist.

lets be evil003Auch „Let´s be Evil“ erweist sich – zumindest in den ersten 45 Minuten – als durchaus ansprechend. Die – zugegeben billigen – CGI-Effekte sind geschickt eingesetzt, das Setting ist interessant und die Geschichte hat genug Geheimnisse, die man als Zuschauer gerne entdeckt. Die drei jungen Hauptfiguren sind interessant und liebenswert genug, dass man sich gerne auf ihre Seite schlägt und die Art und Weise wie die Kinder präsentiert/behandelt werden, sorgt für einen schönen Kloß im Hals. Man möchte halt gerne erfahren, wer hinter dem Ganzen steckt und was der Sinn hinter dieser aufwendigen und menschenverachtenden Versuchsanordnung ist.

Auch visuell ist dieser kleine Film tatsächlich recht überzeugend, der Kontrast zwischen der kahlen Wirklichkeit und der bunten virtuellen Welt wird schön und unauffällig transportiert und selbst wenn wir viel Zeit damit verbringen durch die „Augen“ unserer Protagonisten zu sehen, so begibt sich „Let´s be Evil“ niemals in die Untiefen eines Found Footage Films.

lets be evil001Selbst wenn in der Mitte des Filmes dann die Scheisse auf den Ventilator trifft ist man noch recht angetan und es entsteht für geraume Zeit eine schöne Gruselatmosphäre ohne überflüssige Jump Scares.

Leider aber stolpert der Film dann kurz vor dem Zieleinlauf komplett und bleibt kurz vor der Line liegen. Es gibt am Ende halt einen – für mich von weitem vorhersehbaren - Plot-Twist, der tatsächlich verzeihbar wäre, wenn er dazu genutzt würde, die offenen Fragen zu klären. Dummerweise aber scheint der Twist als solches den Autoren völlig auszureichen und so wird der Zuschauer ohne Vorwarnung einfach mit einem schicken Song (Kim Wildes „Kids in America“ – in einem deutlich britischen Film) und sozusagen mit dem Gefühl eines „Coitus interuptus“ aus dem Film geworfen.

Das gesamte Gedankengerüst aus offenen und interessante Geheimnissen, das geschickte World Building der ersten Hälfte, der Sog, der den Zuschauer tatsächlich bis zu diesem einen Punkt bei der Stange gehalten hat wird zu Gunsten eines – zugegeben fiesen, aber simplen – Gags aufgegeben. Das ist so, als hätte Darth Vader vor dem Finale von „Star Wars“ in die Kamera geguckt, gesagt „Okay, die Rebellen haben recht, lasst uns den Todesstern demontieren und das Imperium auflösen“ und Lucas hätte seinen Film dann mit „Let´s give peace a chance“ beendet.

lets be evil004Um es mal nett auszudrücken – das ist einfach nur Scheisse. Auf der anderen Seite aber auch ein krönender und passender Abschluß für einen Tag, den ich so schnell wie möglich wieder vergessen möchte. In diesem Sinne, dankt mir für die Warnung oder guckt Euch nur die erste Hälfte des Filmes an und strickt Euch eine eigene – und wahrscheinlich bessere – Auflösung zusammen.


Dia

 eyespecials böseheader 

ofdb logo IMDb logo Hier auf
NETFLIX gucken


 

Hp News

audiposterauditionquer

(Japan 1999)
Audition / Ôdishon

Regie: Takashi Miike

Drehbuch/Vorlage: Ryû Murakami

Darsteller: Ryo IshibashiEihi ShiinaTetsu SawakiJun Kunimura

Weiterlesen...
InselFBlogoinsellogoquer
Weiterlesen...

hike

(USA 2007)

53 Minuten

Regie/Buch: Vincente DiSanti

Musik: Ryan Perez-Daple
Darsteller: Drew Leighty, Vincente DiSanti, Katie Schwartz, Thom Mathews 

Jetzt legal auf Youtube

Weiterlesen...
pyeposterklein

pyequert

Pyewacket: Tödlicher Fluch

(Canada 2017)

Regie/Drehbuch: Adam MacDonald

Darsteller: Nicole Muñoz, Laurie Holden, Chloe Rose

Weiterlesen...

hellposterhellionsquer

(Canada 2015)

Kinder aus der Hölle / Piccoli demoni

 

Regie: Bruce McDonald

Drehbuch: Pascal Trottier

Darsteller: Chloe Rose, Rachel Wilson, Robert Patrick



Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

towerpostertowerquer

(GB/USA 1972)

Horror of Snape Island / Der Turm der lebenden Leichen / Devils Tower - Der Schreckensturm der Zombies / Beyond the Fog / La tour du diable

 

Regie: Jim O'Connolly

Drehbuch: George Baxt, Jim O'Connolly

Darsteller: Bryant Haliday, Jill Haworth, Dennis Price
Weiterlesen...

tau postertauquer

(USA 2018)


Regie:
Federico D'Alessandro

Darsteller: Maika Monroe, Ed Skrein
Musik: Bear McCreary


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

village 1995 postervill1995 quer

(USA 1995)
Das Dorf der Verdammten/El pueblo de los malditos/Neetute küla/Ondskans barn

Regie: John Carpenter

Darsteller: Christopher Reeve, Kirstie Alley, Linda Kozlowski, Michael Paré, Mark Hamill


nach dem Roman KUCKUCKSKINDER von John Wyndham

Weiterlesen...
Omen 2006 poster

o2006 quer

(USA 2006)

The Omen 666

Regie: John Moore

Drehbuch: David Seltzer

Darsteller: Liev Schreiber, Julia Stiles, Mia Farrow, Seamus Davey-Fitzpatrick
Weiterlesen...

o4 poster O4 quer

(USA/CANADA 1991 – TV-Film)

Omen IV - Das Erwachen / A Profecia IV: O Despertar

Regie: Jorge Montesi, Dominique Othenin-Girard

Darsteller: Faye Grant, Michael Woods, Michael Lerner, Asia Vieira
Weiterlesen...

childam posterchildrendamnedquer

(GB 1964)
Die Kinder der Verdammten/Kinderen van nergens/Uma Aventura Fantástica


Regie: Anton Leader
Darsteller: Ian Hendry, Alan Badel, Barabra Ferris, Clive Powell
Drehbuch: John Briley

nach dem Roman KUCKUCKSKINDER von John Wyndham
Weiterlesen...

the children posterthe children quer

(UK 2008)

 The Children - in ihnen schlummert das Böse/ Histeri (türkisch) / The Day (Produktionstitel)


Regie: Tom Shankland

Darsteller: Eva Birthistle, Stephen Campbell Moore, Jeremy Sheffield

Weiterlesen...

LEposterlittleevilquer

(USA 2017)

Regie/Drehbuch: Eli Craig

Darsteller: Evangeline Lilly, Owen Atlas, Adam Scott, Bridget Everett, Clancy Brown, Tyler Labine, Sally Field


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

bsposterbadseedquer

(USA 1956)

Die böse Saat / A Tara Maldita / La mauvaise graine

Regie: Mervyn LeRoy

Vorlage (Theater): Maxwell Anderson

Drehbuch: John Lee Mahin, Maxwell Anderson, William March

Musik: Alex North

Darsteller: Patty McCormack, Nancy Kelly, Henry Jones, Evelyn Varden

Weiterlesen...

damnedposterdamnedquer

(GB 1962)

Sie sind verdammt / Hallucination / On the Brink / Malditos


Regie: Joseph Losey
Darsteller: Oliver Reed, MacDonald Carey, Shirley Ann Field
nach dem Roman „Kinder des Lichts“ von H.L. Lawrence

Weiterlesen...

o3 postero3 quer

(USA 1981)

Barbaras Baby - Omen III / A Profecia III - O Conflito Final / De sju knivarna - Omen III / Tegnet III: De Syv Knive

Regie: Graham Baker

Musik: Jerry Goldsmith

Darsteller: Sam Neill, Rossano Brazzi, Don Gordon
Weiterlesen...

joshquer

(USA 2007)
Teufelskind Joshua / Devil´s Child / Joshua - Der Erstgeborene

Regie: George Ratliff 
Darsteller: Sam Rockwell, Vera Farmiga, Jacob Kogan

Weiterlesen...

omen 2 poster02 quer

(USA 1978)

Förbannelsen / Predskazanje II / La maledizione di Damien

Regie: Don Taylor, Mike Hodges

Darsteller: William Holden, Lee Grant, Jonathan Scott-Taylor, Robert Foxworth,
Weiterlesen...

hexposterhexerquer

(Deutschland 1964)
The Mysterious Magician / El mago contra Scotland Yard / Massemorderen fra Back-Street

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Eddi Arent, René Deltgen
Weiterlesen...

villpostervillagequer

(UK 1960)
Das Dorf der Verdammten
/ Het dorp der vervloekten / The Midwich Cuckoos

Regie: Wolf Rilla
Darsteller: , , ,

nach dem Roman „Kuckuckskinder“ von John Wyndham
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

(USA 2018)

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

brimstone posterbrimstonequer 

(USA, NL, D, B, S, GB 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

Ab heute fürs Heimkino erhältlich

Weiterlesen...

omenquer

(USA 1976)

Das Omen / A Profecia / Pretkazanje / De vervloeking

Regie: Richard Donner

Darsteller: Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Harvey Stephens 
Weiterlesen...

willposterwillquer

(USA 1971)

Ratman's Notebooks / Rotat / La revolución de las ratas

Regie: Daniel Mann

Darsteller: Bruce Davison, Sondra Locke, Elsa Lanchester, Ernest Borgnine

Weiterlesen...
220px Orphanposterorpahnquer

Orphan - Das Waisenkind / Esther / Ottolapsi (finnisch)

(United States/Canada/Germany 2009)

Regie:  Jaume Collet-Serra

Darsteller:Isabelle FuhrmanVera FarmigaPeter Sarsgaard

Weiterlesen...

 

phantasmposterphantasmquer

Das Böse / Fantasma / The Never Dead / Morningside

(USA 1979)

Regie/Drehbuch: Don Coscarelli

Musik: Fred Myrow

Darsteller: A. Michael Baldwin, Bill Thornbury, Reggie Bannister, Angus Scrimm


Endlich aus dem Giftschrank befreit und
Jetzt sogar auf Kinotour 

Weiterlesen...
Sprössquer
Weiterlesen...

girlpostergirlquer

(USA/GB 2016)
She Who Brings Gifts / Melanie: Apocalipsis Zombi / The Last Girl - Celle qui a tous les dons

Regie: Colm McCarthy

Drehbuch/Vorlage: Mike Carey

Darsteller: Sennia Nanua, Gemma Arterton, Paddy Considine, Glenn Close

Weiterlesen...

bscoverblackquer

(USA 1956)

Die Schreckenskammer des Dr. Thosti / A Torre dos Monstros / Dr. Cadman's Secret

Regie: Reginald Le Borg

Darsteller: Basil Rathbone, Herbert Rudley, Akim Tamiroff,
Lon Chaney Jr., John Carradine, Bela Lugosi, Tor Johnson

Weiterlesen...

kaliposterkaliquer

Tears of Kali – The Dark Side of New Age, Lacrime di Kali, La Face Sombre Du New Age

(Deutschland 2004)

Regie/Drehbuch: Andreas Marschall
Darsteller: Pietro Martellanza, Mathieu Carriére

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com