FB fan

paypal

forum

cronenberg quer

1970erQuer

eyespecials

hovquer

shiversquerklein cronenbergquerklein 0 videoklein

 

( United States / Germany / Canada 2005)


Regie: David Cronenberg
Darsteller: Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris, William Hurt, Ashton Holmes

history 009Durch David Cronenbergs Werk zieht sich über die Jahre immer wieder das Thema der menschlichen Transformation. Waren es zu Beginn seiner Karriere noch außerirdische Viren oder übersinnliche Fähigkeiten, die den menschlichen Körper veränderten und beeinflussten, wurden es in den Filmen der 2000er Jahre mehr die Fragen der menschlichen Identität, die Cronenberg beschäftigten. Ob die Veränderung vom harmlosen Familienvater zum gnadenlosen Killer genauso fesselt wie die Transformation des Wissenschaftlers zum Insekt habe ich mit "A History of Violence" von 2005 nachgeprüft.

Tom Stall ist ein liebevoller Familienmensch und angesehener Bürger einer kleinen Stadt in Indiana. Als zwei Gangster in seinem Diner erscheinen ist Tom gezwungen, deren Raubversuch zu vereiteln und tötet beide in Notwehr. Stall wird in den Medien als Held gefeiert, der den Mut aufbrachte, sich dem Verbrechen zu stellen. Er wird in hoher moralischer Achtung gehalten, was ihm selbst nicht gut gefällt. history 002Der Medienrummel macht auch ein Verbrechersyndikat in Philadelphia aufmerksam und eines Tages sitzen zwei weitere Gangster in Toms Diner. Sie behaupten Tom sei jemand ganz andere, ein untergetauchter Mörder und Mitglied des Syndikats. Ist das ganze eine Verwechslung oder hat Tom eine Vergangenheit, von der niemand weiß? Am Schluss gilt es herauszufinden, ob es eine Herkunft der Gewalt gibt.

Die geradlinige Geschichte, die auf einer Graphic Novel beruht sieht auf dem ersten Blick sicher nicht wie typischer Cronenberg Stoff aus . Und tatsächlich kenne ich keinen anderen Film von ihm, der derart unspektakulär und strukturiert daherkommt. Trotz der Mitwirkung von Cronenbergs langjährigem Kameramann Peter Suschitzky sucht Cronenberg keine abstrakten Bilder oder reisserischen Szenen, bis auf wenige kurze Gewaltszenen wirkt der Film oft etwas karg und nüchtern. Cronenberg will uns diesmal ganz einfach und intim die psychologische Transformation des friedlebenden Mitbürgers zum eiskalten Killers darstellen und nichts soll uns dabei irritieren.

history 005Die über die Familie hereinbrechenden Veränderung und die plötzlich von Tom Stall ausgehende Gewalt wirkt auf alle Mitglieder anders. Der halbwüchsige Sohn, der in der Schule gehänselt wird hat nach der Tat des Vaters plötzlich Mut und verprügelt den Schläger der Schule. Schliesslich macht es sein Vater auch nicht anders. Stalls Frau ist von ihrem "neuen" Mann zugleich angewidert und angezogen. Dass nun die Gewaltkomponente in die Ehe und in das Sexleben einzieht, kann sie nicht verarbeiten und stösst ihren Mann zunächst von sich. Stall selbst wird zu einer Art Jekyll und Hyde Figur. Er schwankt mehrmals zwischen seinem friedliebendem Ich und dem gewalttätigem Es aus der Vergangenheit hin und her. Und als er am Schluss, nach seiner Rache und dem scheinbaren Ende des zweiten Ichs zum gemeinsamen Essenstisch zurückkehrt ist nicht klar, ob und wie die Gewalt tatsächlich wieder ins Dunkle gedrängt und verschwiegen werden kann.

history 006Cronenberg will in diesem Film wie so oft der Gesellschaft vor Augen führen, dass unsere Moralgesellschaft nur mühsam unsere bösen Seiten und Wurzeln verstecken kann. Es genügt wenig um die in uns allen schlummernde Gewaltbereitschaft zu wecken und die heile Welt auf den Kopf zu stellen.

Formal ist der Film wie gesagt einfach gehalten. An einigen Stellen wirkt er fast wie ein TV Film. Die Nebendarsteller sind durch die Bank überzeugend. Viggo Mortensen könnte etwas eindringlicher agieren, er wirkt als Leading man manchmal zu passiv. Etwas negativ aufgefallen ist mir Howard Shores Musik, die sich etwas zu süsslich durch den Film geigt.

history 004Der nur gut 90 minütige Film ist im grossen und ganzen wohl ein kleiner Ausreisser in Cronenbergs Werk. Er beinhaltet wenig Cronenberg typisches, verklärt in keinster Weise seine Aussage und entfaltet trotz seiner unspektakulären Machweise eine kleine Sogwirkung, die den Zuschauer mitfühlen lässt. Ich war nach dem ersten Sehen etwas enttäuscht und brauchte eine zweite Sichtung um dieses kleine Juwel wirklich zu würdigen.


 

Frank Rinsche


 

shiversquerklein cronenbergquerklein 0 videoklein

 

    ofdb logo      IMDb logo

Hp News

EES005 Peter Vogl  EVIL ED Special 005


Peter Vogl
und der "kleine Horror"

Release Date: 19.11.2018

ca. 30 Minuten

 

 

Für unsere Podcast-Freunde gibt es heute auch mal wieder was. Ein kleines aber feines Interview mit dem österreichischen Autor Peter Vogl, dessen neues Buch wir ja bereits besprochen haben.

Weiterlesen...

cronenberg quer

Weiterlesen...

demoquer

 Demolition Man

Acclaim Entertainment, Virgin Interactive, Alexandria Inc., SNES, 1994

Weiterlesen...

Halloween 1978 theatrical posterhallo01 quer

Teil 1 unseres großen Rückblicks über ALLE bisherigen Halloween-Teile.
Dieses Mal nimmt sich Horny Teil 1 - 6 vor...
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

(USA 2018)

 

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

podposterprincequer

Die Fürsten der Dunkelheit / El príncipe de las tinieblas / Paradigm

(USA 1987)

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Martin Quatermass (Ja, ich weiß!)

Musik: John Carpenter, Alan Howarth

Bauten: Daniel A. Lomino

Darsteller: Donald Pleasence, Victor Wong, Lisa Blount, Peter Jason und Alice Cooper als “Street Schizo“

Weiterlesen...

demposterdemquer

(D 2014)

Regie/Buch: Benjamin Bechtold

Kamera: Hartmut Schotte

Musik: Christoph Heyd

Darsteller: Josephine EhlertMario KrichbaumVlasto Peyitch, Nikolai Will
Weiterlesen...

incposterincquer

Die Unglaublichen 2 / Les indestructibles 2 / De utrolige 2

(USA 2018)

Buch und Regie: Brad Bird

Darsteller (Stimmen): Craig T. Nelson, Holly Hunter, Bob Odenkirk, Samuel L. Jackson

Weiterlesen...

kleinposterkleinquer

Eine Film Enzyklopädie von Peter Vogl

2018, erschienen im MÜHLBEYER Filmbuch-Verlag

Weiterlesen...

notld posternotld quer

Die Nacht der lebenden Toten, Night of Anubis, Yasyan Ölülerin Gecesi

(USA 1968)


Regie: George A. Romero

Darsteller: Duane Jones, Judith O'Dea, Karl Hardman, Marilyn Eastman

Idee & Drehbuch: George A. Romero, John A. Russo

Weiterlesen...

netmausquer

Mit Disney droht ein neuer Streamingdienst
und der bisherige Marktführer sucht nach Wegen siene Position zu behalten...

Weiterlesen...

mandypostermandyquer

(USA / Belgien / GB 2018)

Regie: Panos Cosmatos

Musik: Jóhann Jóhannsson

Darsteller: Nicolas Cage, Andrea RiseboroughLinus RoacheNed DennehyOlwen Fouéré

Weiterlesen...

risenposterrisenquer

Draculas Rückkehr / Blodsugeren Dracula / Dracula et les femmes

(GB 1968)

Regie: Freddie Francis

Drehbuch: Anthony Hinds

Musik: James Bernard

Darsteller: Christopher Lee, Rupert Davies, Veronica Carlson, Barry Andrews, Michael Ripper

Weiterlesen...

LMDposterlmdquer

Amami mortalmente / La necrofila / Secrets of the Death Room

 (USA 1972)


Regie: Jacques Lacerte
Darsteller: Mary Charlotte Wilcox, Lyle Waggoner, Christopher Stone, Timothy Scott

Weiterlesen...

FB11970erQuer

Weiterlesen...

food posterfoodquer

(USA 1976)
DIE INSEL DER UNGHEUER


Regie: Bert I. Gordon

Darsteller: Marjoe Gortner, Pamela Franklin, Ralph Meeker, Jon Cypher

Special Effects: Rick Baker (uncredited)

Weiterlesen...

HEposterHEquer 01

Pánico en el Transiberiano, The Possessor, Terreur dans le Shanghai-Express

(GB / Spanien 1973)

 
Regie: Eugenio Martin

Drehbuch: Arnaud d'Usseau, Julian Zimet

Darsteller: Christopher Lee, Peter Cushing, Alberto de Mendoza, Julio Pena, Telly Savalas

Weiterlesen...

sheep quer

Ein klassischer Science Fiction-Roman
und was er uns heute noch zu sagen hat

 

Autor: John Brunner

Erscheinungsjahr: GB 1972 / Deutschland 1978 / Neuübersetzung 1997

Weiterlesen...

sprinposterspringteufelquer

(Deutschland 1974)

Regie: Heinz Schirk

Drehbuch: Karlhans Reuss, Derrick Sherwin

Produktion: Saarländischer Rundfunk

Darsteller: Dieter Hallervorden, Arno Assmann
Weiterlesen...

jdposterdahmerquer

(USA 2017)

Regie: Marc Meyers

Drehbuch: Marc Meyers, John Backderf

Vorlage (Graphic-Novel): John Backderf

Darsteller: Ross Lynch, Alex Wolff, Anne Heche, Dallas Roberts

Weiterlesen...

workersquer

Jetzt auf Stippvisite in Deutschland

Weiterlesen...

HOVposterhovquer

( United States / Germany / Canada 2005)

Regie: David Cronenberg
Darsteller: Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris, William Hurt, Ashton Holmes

 

Weiterlesen...

DCFBlogocronenbergquer

Weiterlesen...

dontgoposterdontgoquer

Das Haus der lebenden Leichen / El maniático / Pyromaniac / Op de Drempel van de Gruwel

(USA 1979)

Regie: Joseph Ellison

Darsteller: Dan Grimaldi, Charles Bonet, Bill Ricci, Robert Carnegie

Kamera: Oliver Wood

Weiterlesen...

drac79 posterdracquer

Dracula - Eine Love Story / Dracula '79

(UK/USA 1979)

Regie: John Badham

Drehbuch: W.D. Richter, Hamilton Deane, John L. Balderston

Musik: John Williams

Darsteller: Frank Langella, Laurence Olivier, Donald Pleasence

Weiterlesen...
amposter2

AMquer

(Italien 2018)

Regie: Daniele Misischia, Davide Pesca, Francesco Longo u.a.

Darsteller: verschiedene unbekannte Talente

Weiterlesen...
slhposter

satanquerSatanic Halloween / Halloween killer

(USA 2005)


Regie/Drehbuch:
 Jeff Lieberman

Darsteller: Alexander Brickel,  Amanda Plummer, Katheryn Winnick

Weiterlesen...
halloquer
Weiterlesen...

MBcoverbrut quer

Die Brut, Chromosoma 3, La clinique de la terreur, Los engrendos del diablo

(Canada 1979)

Regie/Buch: David Cronenberg

Musik: Howard Shore

Darsteller: Art Hindle, Oliver Reed, Samantha Eggar, Nicholas Campbell

Weiterlesen...

maniacpostermaniacquer

Limited Netflix-Series – 10 Episodes – ca. 360 Minuten

(USA 2018)

Regie: Cary Joji Fukunaga

Drehbuch: Patrick Somerville, Cary Joji Fukunaga u.a.

Musik: Dan Romer

Darsteller: Jonah Hill, Emma Stone, Sally Field, Julia Garner, Gabriel Byrne


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com