FB fan

paypal

forum

cronenberg quer

1970erQuer

eyespecials

hexerquer

(Deutschland 1964)
The Mysterious Magician / El mago contra Scotland Yard / Massemorderen fra Back-Street

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Eddi Arent, René Deltgen

 

 

Hallo, hier spricht Edgar Wallace...

 

hexposterVersucht man heute sich einen groben Überblick über die deutschsprachige Kinolandschaft in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts zu machen, wird man auf den ersten Blick von Heimatfilmen, seichten Komödien und den sogenannten Sehnsuchtsfilmen, bei denen die Reise in den Süden ging, überflutet. Natürlich hatten diese Filme Erfolg und nach dem Gräuel des Weltkriegs hungerte der Zuschauer endlich nach einer "Heilen" Welt und so wurden Kriminalität, Mord oder dunkle, mysteriöse Stoffe kaum verfilmt.

Das änderte sich aber spätestens 1959 als mit "Der Frosch mit der Maske" der erste von der Constantin produzierte Edgar Wallace Film in die Kinos kam und ein massiver Erfolg wurde, dem nicht nur 31 weitere Filmefolgten, sondern auch zahlreiche Konkurrenten und Nachahmer auf den Plan treten ließ. Zwar wurden auch bereits vor dem 2. Weltkrieg Filme nach den vielfach besonders in Deutschland gelesenen Büchern gemacht aber diese waren eher sporadisch und nicht sonderlich erfolgreich. Erst als der damalige Constantin Chef Wilfried Barthel auf einer Londonreise Guy Hamiltons Version von "Der Würger kommt um Mitternacht" sah, regte sich Barthels Spürnase und er veranlasste die Sicherung der Filmrechte und den Drehstart. Und damit begann die langlebigste Filmreihe der deutschen Kinogeschichte, die sogar die ebenfalls von der Constantin realisierten Karl May Filme hinter sich ließ.

hexer 003Schaut man die Filme heute in chronologischer Reihenfolge merkt man, dass die ersten Filme oft als Experimentierkasten der Filmemacher dienten. Wie viel Gewalt, Spannung, Humor und Action konnte man dem Zuschauer zumuten? Alles Aspekte, die es galt auszuprobieren. Horst Wendlandt trat dann ab 1961 als Produzent in Erscheinung und führte ab da die Reihe von Höhepunkt zu Höhepunkt. "Der Hexer" von 1964 gilt heute als das Paradebeispiel für die frühe Phase der Reihe, die noch in stilvollem Schwarz Weiß gedreht wurde. Hier zunächst der Inhalt:

Gwenda Milton, die Schwester vom sogenannten "Hexer", der vor mehreren Jahren einige Kriminelle in den Tod getrieben hat und in Australien untergetaucht ist, wird ermordet in der Themse gefunden. Nun fahndet nicht nur Scotland Yard nach dem Mörder, sondern auch der Hexer sinnt auf Rache. Nebenbei tritt auch noch der pensionierte Inspektor Warren auf den Plan, der vor Jahren als einzigen den Hexer zu Gesicht bekam. der Hexer ist bekannt dafür, in verschiedenen Masken aufzutreten.

hexer 002Die Ehefrau des Hexers erscheint in Begleitung in London. Scotland Yard deckt im Umfeld des Arbeitsplatzes der Ermordeten einen Ring von Mädchenhandel auf. Nach vielen Verwirrungen, Verwechslungen und Verfolgungsjagden wird am Schluss das Verbrechen aufgedeckt und auch der Hexer gestellt. Oder doch nicht?

Dieser Film hat tatsächlich alle "benötigten" Elemente eines Wallaces:

Unheimliche, mysteriöse Szenen und Drehorte, den findigen Scotland Yard Inspector (hier sogar mehrere), Morde mit außergewöhnlichen Waffen oder Geräten, falsche Verdächtige, freiwilligen und unfreiwilligen Humor zum Durchatmen und die große Enthüllung am Schluß. Keiner der Filme aus der Reihe ist sonderlich gut gealtert, aber die zeitliche Perspektive ihrer Entstehung stets im Auge zu behalten hilft sehr beim Genießen der Streifen.

hexer 001Handwerklich stets solide, mit einem wiederkehrenden zuverlässigen Schauspielerensemble und mit dem gewissen Hang zur Überspitzung und Selbstironie bleibt dieser Film trotzdem ein Klassiker der deutschen Filmgeschichte.


Frank Rinsche

 

 nosquerböseheader  

ofdb logo

IMDb logo

 

 

Hp News

EES005 Peter Vogl  EVIL ED Special 005


Peter Vogl
und der "kleine Horror"

Release Date: 19.11.2018

ca. 30 Minuten

 

 

Für unsere Podcast-Freunde gibt es heute auch mal wieder was. Ein kleines aber feines Interview mit dem österreichischen Autor Peter Vogl, dessen neues Buch wir ja bereits besprochen haben.

Weiterlesen...

cronenberg quer

Weiterlesen...

demoquer

 Demolition Man

Acclaim Entertainment, Virgin Interactive, Alexandria Inc., SNES, 1994

Weiterlesen...

Halloween 1978 theatrical posterhallo01 quer

Teil 1 unseres großen Rückblicks über ALLE bisherigen Halloween-Teile.
Dieses Mal nimmt sich Horny Teil 1 - 6 vor...
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

(USA 2018)

 

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

podposterprincequer

Die Fürsten der Dunkelheit / El príncipe de las tinieblas / Paradigm

(USA 1987)

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Martin Quatermass (Ja, ich weiß!)

Musik: John Carpenter, Alan Howarth

Bauten: Daniel A. Lomino

Darsteller: Donald Pleasence, Victor Wong, Lisa Blount, Peter Jason und Alice Cooper als “Street Schizo“

Weiterlesen...

demposterdemquer

(D 2014)

Regie/Buch: Benjamin Bechtold

Kamera: Hartmut Schotte

Musik: Christoph Heyd

Darsteller: Josephine EhlertMario KrichbaumVlasto Peyitch, Nikolai Will
Weiterlesen...

incposterincquer

Die Unglaublichen 2 / Les indestructibles 2 / De utrolige 2

(USA 2018)

Buch und Regie: Brad Bird

Darsteller (Stimmen): Craig T. Nelson, Holly Hunter, Bob Odenkirk, Samuel L. Jackson

Weiterlesen...

kleinposterkleinquer

Eine Film Enzyklopädie von Peter Vogl

2018, erschienen im MÜHLBEYER Filmbuch-Verlag

Weiterlesen...

notld posternotld quer

Die Nacht der lebenden Toten, Night of Anubis, Yasyan Ölülerin Gecesi

(USA 1968)


Regie: George A. Romero

Darsteller: Duane Jones, Judith O'Dea, Karl Hardman, Marilyn Eastman

Idee & Drehbuch: George A. Romero, John A. Russo

Weiterlesen...

netmausquer

Mit Disney droht ein neuer Streamingdienst
und der bisherige Marktführer sucht nach Wegen siene Position zu behalten...

Weiterlesen...

mandypostermandyquer

(USA / Belgien / GB 2018)

Regie: Panos Cosmatos

Musik: Jóhann Jóhannsson

Darsteller: Nicolas Cage, Andrea RiseboroughLinus RoacheNed DennehyOlwen Fouéré

Weiterlesen...

risenposterrisenquer

Draculas Rückkehr / Blodsugeren Dracula / Dracula et les femmes

(GB 1968)

Regie: Freddie Francis

Drehbuch: Anthony Hinds

Musik: James Bernard

Darsteller: Christopher Lee, Rupert Davies, Veronica Carlson, Barry Andrews, Michael Ripper

Weiterlesen...

LMDposterlmdquer

Amami mortalmente / La necrofila / Secrets of the Death Room

 (USA 1972)


Regie: Jacques Lacerte
Darsteller: Mary Charlotte Wilcox, Lyle Waggoner, Christopher Stone, Timothy Scott

Weiterlesen...

FB11970erQuer

Weiterlesen...

food posterfoodquer

(USA 1976)
DIE INSEL DER UNGHEUER


Regie: Bert I. Gordon

Darsteller: Marjoe Gortner, Pamela Franklin, Ralph Meeker, Jon Cypher

Special Effects: Rick Baker (uncredited)

Weiterlesen...

HEposterHEquer 01

Pánico en el Transiberiano, The Possessor, Terreur dans le Shanghai-Express

(GB / Spanien 1973)

 
Regie: Eugenio Martin

Drehbuch: Arnaud d'Usseau, Julian Zimet

Darsteller: Christopher Lee, Peter Cushing, Alberto de Mendoza, Julio Pena, Telly Savalas

Weiterlesen...

sheep quer

Ein klassischer Science Fiction-Roman
und was er uns heute noch zu sagen hat

 

Autor: John Brunner

Erscheinungsjahr: GB 1972 / Deutschland 1978 / Neuübersetzung 1997

Weiterlesen...

sprinposterspringteufelquer

(Deutschland 1974)

Regie: Heinz Schirk

Drehbuch: Karlhans Reuss, Derrick Sherwin

Produktion: Saarländischer Rundfunk

Darsteller: Dieter Hallervorden, Arno Assmann
Weiterlesen...

jdposterdahmerquer

(USA 2017)

Regie: Marc Meyers

Drehbuch: Marc Meyers, John Backderf

Vorlage (Graphic-Novel): John Backderf

Darsteller: Ross Lynch, Alex Wolff, Anne Heche, Dallas Roberts

Weiterlesen...

workersquer

Jetzt auf Stippvisite in Deutschland

Weiterlesen...

HOVposterhovquer

( United States / Germany / Canada 2005)

Regie: David Cronenberg
Darsteller: Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris, William Hurt, Ashton Holmes

 

Weiterlesen...

DCFBlogocronenbergquer

Weiterlesen...

dontgoposterdontgoquer

Das Haus der lebenden Leichen / El maniático / Pyromaniac / Op de Drempel van de Gruwel

(USA 1979)

Regie: Joseph Ellison

Darsteller: Dan Grimaldi, Charles Bonet, Bill Ricci, Robert Carnegie

Kamera: Oliver Wood

Weiterlesen...

drac79 posterdracquer

Dracula - Eine Love Story / Dracula '79

(UK/USA 1979)

Regie: John Badham

Drehbuch: W.D. Richter, Hamilton Deane, John L. Balderston

Musik: John Williams

Darsteller: Frank Langella, Laurence Olivier, Donald Pleasence

Weiterlesen...
amposter2

AMquer

(Italien 2018)

Regie: Daniele Misischia, Davide Pesca, Francesco Longo u.a.

Darsteller: verschiedene unbekannte Talente

Weiterlesen...
slhposter

satanquerSatanic Halloween / Halloween killer

(USA 2005)


Regie/Drehbuch:
 Jeff Lieberman

Darsteller: Alexander Brickel,  Amanda Plummer, Katheryn Winnick

Weiterlesen...
halloquer
Weiterlesen...

MBcoverbrut quer

Die Brut, Chromosoma 3, La clinique de la terreur, Los engrendos del diablo

(Canada 1979)

Regie/Buch: David Cronenberg

Musik: Howard Shore

Darsteller: Art Hindle, Oliver Reed, Samantha Eggar, Nicholas Campbell

Weiterlesen...

maniacpostermaniacquer

Limited Netflix-Series – 10 Episodes – ca. 360 Minuten

(USA 2018)

Regie: Cary Joji Fukunaga

Drehbuch: Patrick Somerville, Cary Joji Fukunaga u.a.

Musik: Dan Romer

Darsteller: Jonah Hill, Emma Stone, Sally Field, Julia Garner, Gabriel Byrne


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com