FB fan

paypal

insellogo 

Sprössquer

eyespecials

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

driver02

querBig Driver (2014)
Stephen Kings Big Driver


Regie: Mikael Salomon

Vorlage: Stephen King

Drehbuch: Richard Christian Matheson

Darsteller:  Maria Bello,
Will HarrisJoan Jett

Bereits auf DVD/BluRay erhältlich

 

 

"Prime Time, Bitch"
Freddy Kruger


"Full Dark No Sky" ist eine der vielen Kurzgeschichten- und Novellensammlungen von Stephen King. Hier war und ist King stets als Meister aufgetreten, wenn man 15 Kurzgeschichten oder 4 Novellen hat, ist immer etwas für jeden seiner Dauerleser dabei! Diese "3 Novellen + eine Kurzgeschichte" Sammlung ist aber was besonderes. Jedes der 4 Teile schlägt auf den Boden ein, wie die Scheiss Meteore, die den Rest der Saurier killten. Nun wurde "A Good Marriage" vor 2 oder 3 Jahren nach einem Drehbuch von Sir Stephen verfilmt und langweilte jederman zu Tode.

Aus die Maus, nicht?

Nicht...

BigDriver3Während alle Welt auf "IT" wartete und Kings Ruf durch weitere schlechte Filme mitlitt, kam doch ein Kabelsender in den USA auf die Idee, "Big Driver" zu verfilmen. Tolle Idee an sich, aber das Genre .... Im Ernst, das ist eine der heftigsten gewalttätigen Geschichten, die King eben nicht nach "Schema F" geschrieben hat.

Wie King selber in seiner Story zugibt, ist das eine Geschichte, die seit 1974 immer wieder und gelegentlich echt heftig vorkam, oder?

Oder nicht?

1971 regten sich die britischen Sittenwächter über Sam Peckinpahs "Straw Dogs"- "Wer Gewalt Sät" auf, in dem eine halbe Stadt in Mord und Vergewaltigung zu schwelgen scheint. Der einzige in der BRD jemals indizierte Film von Sam Peckinpah. Heute ist er ab 16, desgleichen das nicht minder brutale Remake, in dem die Rolle der Frau etwas moderner und agressiver wegkam. Die Rolle der Frau, die es von vorne und hinten bekam.

Gehen wir der Sache auf den Grund, mit den Methoden vom Gruselmeister persönlich. Was hat er im "von vorne auf jedenfall" gemacht? Seine Heldin durfte Filme gucken. Damit sie wusste, was zu tun ist ....

driver01"Death Wish" aka "Ein Mann sieht Rot" / "Taxi Driver" / "Angel of Vengeance" aka "MS 45" / "Sudden Impact" aka "Dirty Harry kommt zurück" / "The Brave One" aka "Die Fremde in Dir" und nicht zu vergessen das Remake von "Last House on the Left". Das sind die Geschichten, in denen Kugeln fliegen und das Blut spritzt, das ist "Spiel mir das Lied vom Tod" Bastard und stirb.

Sie hat nur 2 davon gesehen, aber das reichte ja dann auch. Wir reden immer noch von einer TV-Verfilmung.

Jau, dürfen wir heutzutage, seit Sachen wie "Breaking Bad" im TV laufen, ist die Welt etwas anders geworden, genauer gesagt seit 2001.

Zwei Flugzeuge, zwei Hochhäuser und und einen verrückten Präsidenten später war die Welt neu geschaffen. Kaputt und Dreckig. War sie natürlich vorher auch, aber da hat niemand hingesehen. Passierte auch im Vietnamkrieg, plötzlich gab es 1969 den härtesten Western der Welt "The Wild Bunch", zufällig von Sam Peckinpah. Aber wie war das mit 2002.

driver04In der zweiten Season von "24" bestellte Agent Jack Bauer einen Pädophilen, den man wegen seiner "brauchbaren" Nazi Kontakte hatte laufen lassen, in sein Büro. Er schoss dem Arschloch recht unerwartet in den Kopf und rief nach einer Säge. Danach wedelte er auffällig mit seiner "besonderen" Tasche vor den Augen der Nazis rum, sowas nennt man Undercover 2002. Das war die erste Veränderung, die ich sah...

Also, es geht doch, "Big Driver" heute im TV zu verfilmen! Und ich muss noch nicht mal auf die übertriebenen 5 "I Spit on your Grave" äähhh Filme hinweisen. Mache ich aber zum Spass, gibt genug Leute die sowas mögen, nun ja, mich kann man ja auch wegen meiner Lust an "Slashern" kritisieren!

Nun, allmählich nimmt dieser "Speed 2"-ähnliche Diskurs durch die gemeinen Seiten der Menschheit Fahrt auf. Der erste und beste Streich war ein NICHT EINs zu EINs "Drehbuch", wie es King noch bei "A Good Marriage" rausgehauen hatte.

"Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich"...

driver03Leute fingen an genial zu werden und besetzten die "von vorne und schreiend von hinten" mit Maria Bello. Das war der Coup des Jahrhunderts, diese Dame durfte schonmal in "unheimlicher und GEWALTtätiger" Atmosphäre spielen und leben. David Cronenbergs Meisterwerk (nach scheinbar 10 Jahren auf Drogen) "A History of Violence", eine Gangster / Rache / Action / Drama Geschichte nach einer Graphic Novel, in der nur der dominante Viggo Mortensen Maria Bellos Schauspielkunst noch im Weg stand, raste über die Welt und die Leute merkten plötzlich, Fuck, David Cronenberg ist zurück und wie, der Film entspricht in seinen heftigen Szenen einem berühmten Filmspruch: "Wer sich bewegt den legt ihr Um"

FSK 16 ...

Das war der Grund warum ich den Film so spät sah, mein erstes erfreuliches Streaming Erlebnis. Hatte ich was erwartet? Bestimmt nicht einen Film, der hart ist, wo er hart sein sollte, viel von King ignoriert und die Story auseinander nimmt und anders wieder zusammen setzt!!!

BigDriver2Es ist ein wundervolles Erlebnis, wenn die verlassene GESCHÄNDETE Maria Bello mit all den "Leuten" spricht, die ihr noch geblieben sind, auf dem Weg der Schmerzen wie in "Kill Bill", nur weniger Blut. Dafür ist es erstaunlich was einem so das "Navi" erzählt.

Das ist der kleine Film, den kaum einer gesehen hat, aber er war jeden Cent der 5€ Leihgebür wert. Er hat die besondere Ehre, von mir 4 von 6 Punkten zu bekommen, dieselbe Wertung wie "Die Fremde in Dir", Kenner dieser Geschichte nur per Buch werden ihr blaues und rotes Wunder erleben.

"Hasta la Vista, Baby"!

Diese Filmkritik widme ich dem Typen, der sich weigert "Auftragsarbeiten" im Filmbusiness zu erstellen, weil er so was gar nicht kann. Wer das wohl ist .... Dieser Artikel darf sowohl weggeschmissen, gelöscht oder gedruckt werden und was sonst noch so alles übrig bleibt.

"Go ahead, Make my Day". ;)

Bernd Breidenbroich


 

 

  Unsere Podcasts:      
logo035kleiner

logo034klein

ofdb logo

IMDb logo

 

 

Hp News

revengeposterrevengequer

(France 2018)
La vengeance

Regie/Drehbuch: Coralie Fargeat

Kamera: Robrecht Heyvaert

Darsteller: Matilda Anna Ingrid Lutz, Kevin Janssens, Vincent Colombe, Guillaume Bouchède

Weiterlesen...

benposterbenquer (USA 1972)

Ben, o Rato Assassino

 

Regie: Phil Karlson

Vorlage: Stephen Gilbert

Drehbuch: Gilbert Ralston, Stephen Gilbert

Darsteller: Lee Montgomery, Rosemary Murphy, Joseph Campanella, Arthur O'Connell

Weiterlesen...

cannonquer

Invasion U.S.A. Avenging Force

 (USA 1985)

Regie: Joseph Zito

Darsteller: Chuck Norris, Richard Lynch, Melissa Prophet

(USA 1986)

Regie: Sam Firstenberg

Darsteller: Michael Dudikoff, Steve James, James Booth
Weiterlesen...

guilaposterguilaquer

(Japan 1967)

Uchû daikaijû Girara / Guilala, O Monstro do Espaço / The X from outer space / Itoka, le monstre des galaxies

 

Regie: Kazui Nihonmatsu

Musik: Taku Izumi

FX/Bauten: Hiroshi Ikeda

Darsteller: Eiji Okada, Shun'ya Wazaki, Itoko Harada, Peggy Neal

Weiterlesen...

DBposter

posterdontquer

Don’t breathe (2016)
Don’t breathe

Regie: Fede Alvarez

Darsteller: Jane LevyDylan MinnetteDaniel ZovattoStephen Lang

Weiterlesen...

Ghostland Poster 2ghostlandquer(France / Canada 2018)
Incident in a Ghostland, Pesadilla en el infierno, Ghostland – La casa delle bambole


Buch/Regie: Pascal Laugier
Darsteller: Crystal Reed, Mylène Farmer, Anastasia Phillips, Emilia Jones, Taylor Hickson

Weiterlesen...

600full livide posterlividequer

(France 2011)
Livid – das Blut der Ballerinas

 

Regie: Alexandre Bustillo, Julien Maury

Weiterlesen...

TBpostertheatrequer

(USA/France/Canada 2011)

Regie: Richard Stanley, Buddy Giovinazzo, Tom Savini, Douglas Buck, Karim Hussain,
David Gregory, Jeremy Kasten

Darsteller: Udo Kier, Virginia Newcomb, Catriona MacColl, André Hennicke, Debbie Rochon,
Tom Savini, Mélodie Simard

Weiterlesen...

c2posterkleinc2 quer

(USA 1987)
Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten / Show kreatury 2 / Dead and Undead: Creepshow 2

Regie: Michael Gornick

Drehbuch: Stephen King, George A. Romero, Lucille Fletcher

Special-Effects: Howard Berger, Ed French, Greg Nicotero

Darsteller: Tom Savini, George Kennedy, David Holbrook, Stephen King

Weiterlesen...

carriepostercarriequer(USA 1976)
Carrie - des Satans jüngste Tochter

 

Regie: Brian De Palma

Musik: Pino Donaggio

Vorlage: Stephen King

Darsteller: Sissy SpacekPiper LaurieAmy Irving, William KattJohn TravoltaNancy AllenP.J. Soleu

Weiterlesen...

Zombieposterkleinzombi2quer

(Italy 1979)
Woodoo – Die Schreckensinsel der Zombies, Zombi 2, Zombie, Island of the Flesh-Eaters, L'enfel des zombies


Regie: Lucio Fulci

Darsteller: Ian McCulloch, Tisa Farrow, Richard Johnson, Al Cliver, Auretta Gay, Olga Karlatos

Weiterlesen...

amaposteramazonenquer

(USA 1987)

Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amerikaner den Kanal voll haben / Cheeseburger Film Sandwich

 

Regie: Joe Dante, Carl Gottlieb, Peter Horton, John Landis, Robert K. Weiss

Darsteller (u.a.): Arsenio Hall, Michelle Pfeiffer, Peter Horton, Griffin Dunne, Forrest J. Ackerman, Sybil Danning, B.B. King, Rosanna Arquette, Steve Guttenberg, Henry Silva, Robert Picardo, Ed Begley Jr., Jenny Agutter, Kelly Preston, Russ Meyer, Andrew Dice Clay, Carrie Fisher, Paul Bartel

Weiterlesen...

goddiscorequer

Heute komponiere ich ein Monster Thema

Eine musikalische Retrospektive durch Godzillas frühen Jahre (Showa Serie)

Weiterlesen...

infernopostertropiquer(Italien 1972)
Al tropico del cancro, Tropic of Cancer, Death in Haiti, Thanatos stin Aiti

Regie: Edward G. Müller, Giampaolo Lomi
Darsteller: Anthony Steffen, Anita Strindberg, Gabriele Tinti
Drehbuch: Edoardo Mulargia, Anthony Steffen

Weiterlesen...

dollsposterdollsquer

(USA/Italien 1987)

Killerpuppen spielen nachts - Absolut tödlich / Bonecas Macabras / Dolls – Bambole

 

Regie: Stuart Gordon

Drehbuch: Ed Naha

Darsteller: Ian Patrick Williams, Carolyn Purdy-Gordon, Carrie Lorraine, Guy Rolfe, Hilary Mason

Weiterlesen...
monsterposterkleinAmonster quer

(UK / Spain /USA 2016)
Sieben Minuten nach Mitternacht

Regie: J.A. Bayona

Buchvorlage/Drehbuch: Patrick Ness

Musik: Fernando Velázquez

Darsteller: Lewis MacDougallSigourney Weaver,
Felicity JonesLiam NeesonGeraldine Chaplin 

Weiterlesen...

CHposterCHquer

(Italien 1980)

Cannibal holocausto / Nackt und zerfleischt / Kannibalmassakren / Shokujinzoku /

Regie: Ruggero Deodato

Drehbuch: Gianfranco Clerici, Gianfranco Clerici, Giorgio Stegani

Musik: Riz Ortolani

Darsteller: Robert KermanFrancesca Ciardi, Carl Gabriel Yorke, Perry Pirkanen

Weiterlesen...

MvsGodpostermothgodquer

(Japan 1964)

Mosura tai Gojira / Watang! Nel favoloso impero dei mostri / Panik in Tokyo

Regie: Ishirô Honda 

Spezialeffekte: Eiji Tsuburaya

Musik: Akira Ifukube

Darsteller: Akira Takarada, Kenji Sahara, Yuriko Hoshi

Weiterlesen...

posterguineaquer

(USA 2015)

Regie / FX / Drehbuch (haha!)Stephen Biro

 Darsteller (rofl!)Ashley Lynn Caputo (echt jetzt?) und Cayt Feinics als Opfer, Jim Van Bebber als Gaststar (warum?)

Weiterlesen...

audiposterauditionquer

(Japan 1999)
Audition / Ôdishon

Regie: Takashi Miike

Drehbuch/Vorlage: Ryû Murakami

Darsteller: Ryo IshibashiEihi ShiinaTetsu SawakiJun Kunimura

Weiterlesen...
InselFBlogoinsellogo
Weiterlesen...

hike

(USA 2007)

53 Minuten

Regie/Buch: Vincente DiSanti

Musik: Ryan Perez-Daple
Darsteller: Drew Leighty, Vincente DiSanti, Katie Schwartz, Thom Mathews 

Jetzt legal auf Youtube

Weiterlesen...
pyeposterklein

pyequert

Pyewacket: Tödlicher Fluch

(Canada 2017)

Regie/Drehbuch: Adam MacDonald

Darsteller: Nicole Muñoz, Laurie Holden, Chloe Rose

Weiterlesen...

hellposterhellionsquer

(Canada 2015)

Kinder aus der Hölle / Piccoli demoni

 

Regie: Bruce McDonald

Drehbuch: Pascal Trottier

Darsteller: Chloe Rose, Rachel Wilson, Robert Patrick



Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

towerpostertowerquer

(GB/USA 1972)

Horror of Snape Island / Der Turm der lebenden Leichen / Devils Tower - Der Schreckensturm der Zombies / Beyond the Fog / La tour du diable

 

Regie: Jim O'Connolly

Drehbuch: George Baxt, Jim O'Connolly

Darsteller: Bryant Haliday, Jill Haworth, Dennis Price
Weiterlesen...

tau postertauquer

(USA 2018)


Regie:
Federico D'Alessandro

Darsteller: Maika Monroe, Ed Skrein
Musik: Bear McCreary


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

village 1995 postervill1995 quer

(USA 1995)
Das Dorf der Verdammten/El pueblo de los malditos/Neetute küla/Ondskans barn

Regie: John Carpenter

Darsteller: Christopher Reeve, Kirstie Alley, Linda Kozlowski, Michael Paré, Mark Hamill


nach dem Roman KUCKUCKSKINDER von John Wyndham

Weiterlesen...
Omen 2006 poster

o2006 quer

(USA 2006)

The Omen 666

Regie: John Moore

Drehbuch: David Seltzer

Darsteller: Liev Schreiber, Julia Stiles, Mia Farrow, Seamus Davey-Fitzpatrick
Weiterlesen...

o4 poster O4 quer

(USA/CANADA 1991 – TV-Film)

Omen IV - Das Erwachen / A Profecia IV: O Despertar

Regie: Jorge Montesi, Dominique Othenin-Girard

Darsteller: Faye Grant, Michael Woods, Michael Lerner, Asia Vieira
Weiterlesen...

childam posterchildrendamnedquer

(GB 1964)
Die Kinder der Verdammten/Kinderen van nergens/Uma Aventura Fantástica


Regie: Anton Leader
Darsteller: Ian Hendry, Alan Badel, Barabra Ferris, Clive Powell
Drehbuch: John Briley

nach dem Roman KUCKUCKSKINDER von John Wyndham
Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com