FB fan

paypal

forum

cronenberg quer

1970erQuer

eyespecials

downquer

(USA 2017)

Regie: Alexander Payne

Buch: Alexander Payne, Jim Taylor

Darsteller: Matt Damon, Christoph Waltz, Hong Chau, Udo Kier, Kristen Wiig

 

downsizing02Eigentlich ist die Grundidee des Filmes nicht wirklich schlecht. Ein norwegischer Wissenschaftler entwickelt eine Möglichkeit, Menschen auf eine Größe von ca. 15 cm zu schrumpfen und ermöglicht der Menschheit somit zwei ihrer größten Probleme, namentlich die Überbevölkerung und den Welthunger, in den Griff zu bekommen. Leider aber ist die Idee weder in Literatur noch Film wirklich neu. So fand sie sich als Nebenstrang in Kurt Vonneguts bitterböser Satire „Slapstick or Lonesome no more“ (1976) und war einer der wenigen funktionierenden Gags in der nach diesem Buch gedrehten gleichnamigen „Komödie“, die wir im Podcast 37 bereits besprochen haben. Wie gesagt handelte es sich in Buch und Film allerdings nur um eine Nebenhandlung, die allerdings – zumindest in der geschriebenen Form – sehr gut durchdacht war und auch damit verbundene Probleme nicht außen vor liess. Die Verfilmung vergessen wir lieber ganz schnell wieder.

In der 2017er Version folgen wir Paul Safranek (Matt Damon), der sich zusammen mit seiner Ehefrau zu dem großen Schritt der Verkleinerung entscheidet, um so seine finanziellen Probeme und die Aussicht auf ein stagnierendes Leben in den Griff zu bekommen. Durch seine Augen lernen wir nun die guten und schlechten Seiten der geschrumpften Lebensweise kennen. Nebenher wandelt er sich noch von einem zumeist auf sich selbst bezogenen Vertreter des „american Way of Life“ zu einem selbstlosen Samariter.

downsizing03Das klingt schlicht und nicht wirklich aufregend, hat aber durchaus einige wirklich schöne und interessante Momente zu bieten. Da ist zuerst einmal hervorzuheben, dass es dem Film über weite Strecken sehr gut gelingt, dem Zuschauer das Leben in der künstlichen „Klein“-stadt zu vermitteln. Wenn die kleinen Menschen bei Reisen durch die „große“ Welt in eigens für diesen Zweck gebauten Abteilen in Flugzeug und Bahn unterwegs sind, oder bei Besuchen bei ihren großen Freunden in kleinen Glaskästen reisen, die mit Sicherungsbügeln versehen sind, an denen sie sich, wenn sie getragen werden festhalten können, so zeugt das von einem schönen Blick fürs Detail. Auch riesengroße Fernseher und eher wie Puppenhäuser anmutende Wohnbereiche bieten dem Zuschauer schön etwas fürs Auge. Ebenso wird aber auch nicht verschwiegen, dass sich auch bei der Verkleinerung der Charakter des Homo Sapiens nicht wirklich ändert und so sehen wir auch die Unterseite in Form eines vor der witterungsgeschützten Stadt angebauten Slums und natürlich die menschlichen Geier, die sich an dem Ganzen bereichern müssen. Diese allerdings, hier großartig mit Christoph Waltz und dem unvergleichlichen Udo Kier besetzt, erweisen sich im Laufe des Filmes tatsächlich als die einzigen, die das System wirklich durchschauen.

downsizing06Alexander Payne, der mich mit „About Schmidt“ (2002), dem letzten großen Film mit Jack Nicholson, und seiner herrlichen Komödie „Sideways“ (2004) richtig begeistert hat, versucht das Ganze als böse Gesellschaftssatire zu inszenieren. Leider verennt er sich aber immer wieder in Klischees, die dem Film nicht wirklich gut tun. So haben wir relativ zu Anfang die Möglichkeit Matt Damon, der mittlerweile ein „kleiner“ Single ist, beim Werben um eine – tatsächlich nicht dem Schönheitsideal entsprechenden – Frau im besten Alter zuzusehen. Diese Plotline wird dann aber, zu Gunsten einer bedeutend jüngeren und optisch ansprechenderen Partnerin, ganz fix wieder aus dem Film geräumt.

SO mutig ist der Film dann doch nicht.

downsizing05Zusätzlich fehlt dem Film leider eine globale Ebene. Sicherlich wird zu Beginn einmal kurz angedeutet, dass die „großen“ Menschen nicht so wirklich begeistert davon sind, dass die „Kleinen“ nur an ihre Körpergröße angepasste Steuern bezahlen und sie sie sozusagen mit durchfüttern müssen, aber auch das wird schnell wieder vergessen – ebenso wie alle anderen kritischen Ansätze, denn schließlich ist der Film in erster Linie ja eine Komödie.

Das allerdings ist dann auch sein größtes Problem. Sicherlich wird er das Popcornpublikum mit Gags wie der Szene in der Matt Damon nach der Operation zuerst die Größe seines Geschlechtsteils kontrolliert, zum Lachen bringen können, aber grundsätzlich wird der Film als Sozialsatire vermarktet und da erwarte ich schon etwas mehr als Pippi-Kacka-Humor. Das Schlimmste dabei ist, dass ja tatsächlich Ansätze zu sehen sind (Flüchtlinge, die die Verkleinerung zur Flucht nutzen, die vorhin bereits erwähnten Slums usw.), nichts davon aber wirklich ausgearbeitet und weiter gedacht wird.

downsizing01Manches Mal wünscht man sich fast, der Film würde sein Thema von außen (sprich: aus der „großen“ Welt heraus) beleuchten, da dort die wirklichen Folgen der Verkleinerungsproblematik eher zu spüren sein dürften. Wirklich zynisch und bösartig wird „Downsizing“ dann in einigen wenigen Monente zum Ende hin, wenn es in die Original-Kolonie nach Norwegen geht, schließlich doch noch, aber für mich war das definitiv zu wenig und zu spät.

Somit ist der Kinobesuch nur für Leute empfehlenswert, denen eine nette Komödie mit einem phantastischen roten Faden zur Unterhaltung reicht, ich habe mir vom Thema und der Art der Vermarktung etwas intelligenteres und tiefgehenderes erhofft.

Dia


   eyespecials  

ofdb logo

IMDb logo


 


 

Hp News

escapeposterklapperquerDie Klapperschlange, 1997: fuga da New York, New York 1997

(USA 1981)

Regie: John Carpenter

Drehbuch: John Carpenter, Nick Castle

Darsteller: Kurt Russell, Lee Van Cleef, Harry Dean Stanton, Adrienne Barbeau, Ernest Borgnine,
Isaac Hayes, Donald Pleasence, Tom Atkins

Weiterlesen...

SF posterSF quer

Snowflake / Chaos

(D 2017)

Regie: Adolfo J. Kolmerer, William James

Drehbuch: Arend Remmers

Darsteller: Reza Brojerdi, Erkan Acar, Alexander Wolf, David Masterson

Weiterlesen...

assposterassaultquer

Assault – Anschlag bei Nacht, Das Ende

(USA 1976)



Regie, Drehbuch, Schnitt, Musik: John Carpenter

Darsteller: Austin Stoker, Laurie Zimmer, Darwin Joston, John Carpenter

Weiterlesen...

cronenberg quer

Weiterlesen...

darkposterdarkstar quer

Finsterer Stern / Spreng planeten! / Estrella oscura

(USA 1974)

Regie: John Carpenter

Drehbuch: John Carpenter, Dan O'Bannon

Special-FX: Dan O'Bannon, Ron Cobb

Darsteller: Brian Narelle, Cal Kuniholm, Dan O'Bannon, Dre Pahich

Weiterlesen...

retroquer

 Retro City Rampage DX (2014)
(PC, PS3, PS4, XBOX360, 486er, Nintendo Switch)

Weiterlesen...

mospostermosquitoquer

Bloodlust / Bloodlust: The Vampire of Nuremberg / Mosquito the Rapist

(Schweiz 1976)

Regie: Marijan Vajda

Drehbuch: Mario d'Alcala

Darsteller: Werner Pochath, Birgit Zamulo, Ellen Umlauf

Weiterlesen...

h zombie01hallo02 quer

Teil 2 unseres großen Rückblicks über ALLE bisherigen Halloween-Teile.
Weiterlesen...
nosquer
Weiterlesen...

FB11970erQuer

Weiterlesen...
tippsquer
Weiterlesen...

manlimitedManposter

The man who fell to earth (1976)

Der Mann, der vom Himmel fiel

 Regie: Nicolas Roeg

Drehbuch: Paul Mayersberg

Buchvorlage: Walter Tevis

Kamera: Anthony B. Richmond

Darsteller: David Bowie, Rip Torn,  Candy Clark

 

Die heute auf BluRay und DVD veröffentlichte neue Version, beruht auf einer brandneuen 4K Abtastung, die in England aufgrund des anstehenden Jubiläums durchgeführt wurde und deren außergewöhnliche Qualität man sogar auf der mir vorliegenden DVD-Version deutlich erkennen kann. Nie zuvor (außer bei Kinobesuchen in den 70er und 80er Jahren) konnte man die perfekte Farbdramaturgie des Filmes so sehr spüren, konnte man die teilweise psychedelische Wirkung einzelner Sequenzen wirklich fühlen.

Weiterlesen...

posterfogquer

The Fog-Nebel des Grauens / A Bruma Assassina / A köd

(USA 1980)

Regie: John Carpenter

Darsteller: Adrienne Barbeau, Jamie Lee Curtis, Janet LeighTom Atkins

Weiterlesen...

chrisposterchrisquer

Christine - La macchina infernale / Christine: O Carro Assassino / De Satanische Schuit

(USA 1983)

 

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Bill Phillips

Vorlage: Stephen King

Weiterlesen...

podposterprincequer

Die Fürsten der Dunkelheit / El príncipe de las tinieblas / Paradigm

(USA 1987)

Regie: John Carpenter

Drehbuch: Martin Quatermass (Ja, ich weiß!)

Musik: John Carpenter, Alan Howarth

Bauten: Daniel A. Lomino

Darsteller: Donald Pleasence, Victor Wong, Lisa Blount, Peter Jason und Alice Cooper als “Street Schizo“

Weiterlesen...

EES005 Peter Vogl  EVIL ED Special 005


Peter Vogl
und der "kleine Horror"

Release Date: 19.11.2018

ca. 30 Minuten

 

 

Für unsere Podcast-Freunde gibt es heute auch mal wieder was. Ein kleines aber feines Interview mit dem österreichischen Autor Peter Vogl, dessen neues Buch wir ja bereits besprochen haben.

Weiterlesen...

demoquer

 Demolition Man

Acclaim Entertainment, Virgin Interactive, Alexandria Inc., SNES, 1994

Weiterlesen...

Halloween 1978 theatrical posterhallo01 quer

Teil 1 unseres großen Rückblicks über ALLE bisherigen Halloween-Teile.
Dieses Mal nimmt sich Horny Teil 1 - 6 vor...
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

(USA 2018)

 

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

demposterdemquer

(D 2014)

Regie/Buch: Benjamin Bechtold

Kamera: Hartmut Schotte

Musik: Christoph Heyd

Darsteller: Josephine EhlertMario KrichbaumVlasto Peyitch, Nikolai Will
Weiterlesen...

incposterincquer

Die Unglaublichen 2 / Les indestructibles 2 / De utrolige 2

(USA 2018)

Buch und Regie: Brad Bird

Darsteller (Stimmen): Craig T. Nelson, Holly Hunter, Bob Odenkirk, Samuel L. Jackson

Weiterlesen...

kleinposterkleinquer

Eine Film Enzyklopädie von Peter Vogl

2018, erschienen im MÜHLBEYER Filmbuch-Verlag

Weiterlesen...

notld posternotld quer

Die Nacht der lebenden Toten, Night of Anubis, Yasyan Ölülerin Gecesi

(USA 1968)


Regie: George A. Romero

Darsteller: Duane Jones, Judith O'Dea, Karl Hardman, Marilyn Eastman

Idee & Drehbuch: George A. Romero, John A. Russo

Weiterlesen...

netmausquer

Mit Disney droht ein neuer Streamingdienst
und der bisherige Marktführer sucht nach Wegen siene Position zu behalten...

Weiterlesen...

mandypostermandyquer

(USA / Belgien / GB 2018)

Regie: Panos Cosmatos

Musik: Jóhann Jóhannsson

Darsteller: Nicolas Cage, Andrea RiseboroughLinus RoacheNed DennehyOlwen Fouéré

Weiterlesen...

risenposterrisenquer

Draculas Rückkehr / Blodsugeren Dracula / Dracula et les femmes

(GB 1968)

Regie: Freddie Francis

Drehbuch: Anthony Hinds

Musik: James Bernard

Darsteller: Christopher Lee, Rupert Davies, Veronica Carlson, Barry Andrews, Michael Ripper

Weiterlesen...

LMDposterlmdquer

Amami mortalmente / La necrofila / Secrets of the Death Room

 (USA 1972)


Regie: Jacques Lacerte
Darsteller: Mary Charlotte Wilcox, Lyle Waggoner, Christopher Stone, Timothy Scott

Weiterlesen...

food posterfoodquer

(USA 1976)
DIE INSEL DER UNGHEUER


Regie: Bert I. Gordon

Darsteller: Marjoe Gortner, Pamela Franklin, Ralph Meeker, Jon Cypher

Special Effects: Rick Baker (uncredited)

Weiterlesen...

HEposterHEquer 01

Pánico en el Transiberiano, The Possessor, Terreur dans le Shanghai-Express

(GB / Spanien 1973)

 
Regie: Eugenio Martin

Drehbuch: Arnaud d'Usseau, Julian Zimet

Darsteller: Christopher Lee, Peter Cushing, Alberto de Mendoza, Julio Pena, Telly Savalas

Weiterlesen...

sheep quer

Ein klassischer Science Fiction-Roman
und was er uns heute noch zu sagen hat

 

Autor: John Brunner

Erscheinungsjahr: GB 1972 / Deutschland 1978 / Neuübersetzung 1997

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com