FB fan

paypal

Sprössquer 

nosquer

eyespecials

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

frogsquer

(USA 1972)
Frogs-Killer aus dem Sumpf
/ Die Frösche

Regie: George McCowan
Darsteller: Ray Milland, Sam Elliott, Joan Van Arc

So spannend wie Frösche über die Straße tragen

 

frogs posterAls das vielversprechende Poster zu "Frogs" 1972 in den Kinoaushängen zu sehen war, musste jedem Monsterfan wohl das Wasser im Mund zusammenfliessen: ein riesiger Frosch, aus dessen Maul noch ein menschlicher Arm baumelte war abgebildet und darüber prangten die Schlagwörter: "Today the Pond-tomorrow the World". Dieser Film versprach sich einzureihen in die neue kurze Flut an "Nature against Human" Filme, in denen meist übergroße Exemplare aller Spezies es auf den bösen Menschen abgesehen hatten.

Dank der Bewusstmachung der 68er Generation war es nun nicht mehr wie noch in den 50er Jahren die böse Radioaktivität, die die Tiere gegen die Menschen aufbrachte. Der Raubbau an der Natur und die massive Umweltverschmutzung waren hier oft der Grund für das Niedermetzeln der Schöpfungskrone. Also nun überlebensgroße Frösche..oder auch nicht.

 

frogs 005Der Film spielt an der Küste Floridas zum Unabhängigkeitstag. Alljährlich trifft sich hier die Familie Crockett in dem Anwesen des im Rollstuhl sitzenden Patriarchen. Zufällig gesellt sich noch ein Fotograf zu der Gruppe, der sich als Held der Geschichte herausstellt. Die Mitglieder der Familie werden nach und nach von diversen Tieren umgebracht und dem Fotografen gelingt die Flucht mitsamt der attraktivsten Frau des Clans. Der Chef bleibt zurück und stirbt an einem Herzinfarkt.

 

Ich habe in dieser kurzen Inhaltsangebe nicht die übergrossen Frösche absichtlich weggelassen. Nein, denn es gibt keine. Zwar hört man in jeder Szene das Quaken von Fröschen und unzählige Einstellungen von still sitzenden Kröten (ja, das meiste davon sind Kröten) sind zu sehen aber weder töten die Frösche einen Protagonisten, noch fressen sie selbige oder wachsen ins überlebensgroße. frogs 004Zwar wird damit versucht, die Klatblüter zu einer wachsenden und unausweichlichen Bedrohung zu machen aber das gelingt nicht. Der Film enttäuscht aber nicht nur auf dieser Ebene. Alle Todesszenen sind extrem albern, vorhersehbar und lahm inszeniert. Zudem handeln die Opfer derart idiotisch, dass man ihnen den Tod eigentlich wünscht. Oftmals wäre ein Schritt in eine andere Richtung oder das Aufstehen vom Boden ausreichend zum Überleben. Der arme Ray Milland stirbt am Schluss allein im Haus, das inzwischen von den Fröschen umringt ist. Aber er stirbt nicht durch die Frösche, sondern durch einen Herzinfarkt. Alle anderen Opfer werden von Schlangen, Spinnen, Vögeln, Alligatoren und einer Schildkröte gemeuchelt.

frogs 007Der Film ist extrem langatmig und braucht lange, bis er in Fahrt kommt. Trotzdem ist kein Spannungsbogen zu bemerken. Jede Tierszene wird von Les Baxter mit schrecklich kakophonischem Synthie Gezeter unterlegt, was nicht zur Spannung beiträgt, sondern ablenkt und verstört.

Es ist schwer zu sagen, ob der Film ursprünglich einen anderen Ansatzpunkt hatte oder wie genau die Produktion das wurde, was sie ist. Schließlich sind talentierte Leute dabei und der Film ist ordentlich fotografiert, gespielt und auch der kompetente Schnitt rettet noch einiges. Aber so bleibt der Zuschauer mit dem fahlen Geschmack von abgestandenem Brackwasser im Mund zurück und fühlt sich von allen Fröschen verlassen.


Frank Rinsche

  NGWquereyespecials
     ofdb logo      IMDb logo

 

 

Hp News

damnedposterdamnedquer

(GB 1962)

Sie sind verdammt / Hallucination / On the Brink / Malditos


Regie: Joseph Losey
Darsteller: Oliver Reed, MacDonald Carey, Shirley Ann Field
nach dem Roman „Kinder des Lichts“ von H.L. Lawrence

Weiterlesen...

o3 postero3 quer

(USA 1981)

Barbaras Baby - Omen III / A Profecia III - O Conflito Final / De sju knivarna - Omen III / Tegnet III: De Syv Knive

Regie: Graham Baker

Musik: Jerry Goldsmith

Darsteller: Sam Neill, Rossano Brazzi, Don Gordon
Weiterlesen...

joshquer

(USA 2007)
Teufelskind Joshua / Devil´s Child / Joshua - Der Erstgeborene

Regie: George Ratliff 
Darsteller: Sam Rockwell, Vera Farmiga, Jacob Kogan

Weiterlesen...

omen 2 poster02 quer

(USA 1978)

Förbannelsen / Predskazanje II / La maledizione di Damien

Regie: Don Taylor, Mike Hodges

Darsteller: William Holden, Lee Grant, Jonathan Scott-Taylor, Robert Foxworth,
Weiterlesen...

hexposterhexerquer

(Deutschland 1964)
The Mysterious Magician / El mago contra Scotland Yard / Massemorderen fra Back-Street

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Eddi Arent, René Deltgen
Weiterlesen...

villpostervillagequer

(UK 1960)
Das Dorf der Verdammten
/ Het dorp der vervloekten / The Midwich Cuckoos

Regie: Wolf Rilla
Darsteller: , , ,

nach dem Roman „Kuckuckskinder“ von John Wyndham
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

(USA 2018)

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

brimstone posterbrimstonequer 

(USA, NL, D, B, S, GB 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

Ab heute fürs Heimkino erhältlich

Weiterlesen...

omenquer

(USA 1976)

Das Omen / A Profecia / Pretkazanje / De vervloeking

Regie: Richard Donner

Darsteller: Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Harvey Stephens 
Weiterlesen...

willposterwillquer

(USA 1971)

Ratman's Notebooks / Rotat / La revolución de las ratas

Regie: Daniel Mann

Darsteller: Bruce Davison, Sondra Locke, Elsa Lanchester, Ernest Borgnine

Weiterlesen...
220px Orphanposterorpahnquer

Orphan - Das Waisenkind / Esther / Ottolapsi (finnisch)

(United States/Canada/Germany 2009)

Regie:  Jaume Collet-Serra

Darsteller:Isabelle FuhrmanVera FarmigaPeter Sarsgaard

Weiterlesen...

 

phantasmposterphantasmquer

Das Böse / Fantasma / The Never Dead / Morningside

(USA 1979)

Regie/Drehbuch: Don Coscarelli

Musik: Fred Myrow

Darsteller: A. Michael Baldwin, Bill Thornbury, Reggie Bannister, Angus Scrimm


Endlich aus dem Giftschrank befreit und
Jetzt sogar auf Kinotour 

Weiterlesen...
Sprössquer
Weiterlesen...

girlpostergirlquer

(USA/GB 2016)
She Who Brings Gifts / Melanie: Apocalipsis Zombi / The Last Girl - Celle qui a tous les dons

Regie: Colm McCarthy

Drehbuch/Vorlage: Mike Carey

Darsteller: Sennia Nanua, Gemma Arterton, Paddy Considine, Glenn Close

Weiterlesen...

bscoverblackquer

(USA 1956)

Die Schreckenskammer des Dr. Thosti / A Torre dos Monstros / Dr. Cadman's Secret

Regie: Reginald Le Borg

Darsteller: Basil Rathbone, Herbert Rudley, Akim Tamiroff,
Lon Chaney Jr., John Carradine, Bela Lugosi, Tor Johnson

Weiterlesen...

kaliposterkaliquer

Tears of Kali – The Dark Side of New Age, Lacrime di Kali, La Face Sombre Du New Age

(Deutschland 2004)

Regie/Drehbuch: Andreas Marschall
Darsteller: Pietro Martellanza, Mathieu Carriére

Weiterlesen...

downposter

downquer

(USA 2017)

ab 31. Mai auf DVD/BluRay

Regie: Alexander Payne

Buch: Alexander Payne, Jim Taylor

Darsteller: Matt Damon, Christoph Waltz, Hong Chau, Udo Kier, Kristen Wiig

Weiterlesen...

zeichenposterkreuzquer

(Deutschland 1983 - TV-Film)

Regie: Rainer Boldt

Drehbuch: Rainer Boldt, Hans Rüdiger Minow

Darsteller: Jo Bolling, Werner Eichhorn, Thomas Kollhoff

Weiterlesen...

nachtposternachtquer

We are the night / Bloody Party / Geceler Bizim

(Deutschland 2010)


Regie: Dennis Gansel

Darsteller: Karoline Herfurth, Nina Hoss, Jennifer Ulrich, Anna Fischer, Max Riemelt
Weiterlesen...

badkidwork

Gewinnspiel

"Wie sollen wir heißen?"

Weiterlesen...

wölfeposter

wolfheader

(D 1973)

Regie: Ulli Lommel

Buch, Idee, Ausstattung: Kurt Raab

Produktion: Rainer Werner Fassbinder

Darsteller: Kurt Raab, Jeff Roden, Ingrid Caven, Brigitte Mira, Rosel Zech, Rainer Werner Fassbinder 
Weiterlesen...

sprinposterspringteufelquer

(Deutschland 1974)

Regie: Heinz Schirk

Drehbuch: Karlhans Reuss, Derrick Sherwin

Produktion: Saarländischer Rundfunk

Darsteller: Dieter Hallervorden, Arno Assmann
Weiterlesen...

markposter hexenquer

(Deutschland 1970)
Mark of the Devil

Regie & Drehbuch: Michael Armstrong & Adrian Hoven

Darsteller: Herbert Lom, Udo Kier, Olivera Katarina, Herbert Fux, Adrian Hoven

Weiterlesen...

h2 posterh2 quer

(Deutschland 1973)
Mark of the Devil 2

 Regie: Adrian Hoven

Mit: Erika Blanc, Anton Diffring, Percy Hoven, Adrian Hoven, Reggie Nalder

Weiterlesen...

posteryournamequer(Japan 2016)

ab 18.Mai auf DVD/BluRay 

Regie/Drehbuch/Vorlage: Makoto Shinkai

Musik: Radwimps

Darsteller: Ryûnosuke Kamiki,
Mone Kamishiraishi, Ryô Narita

Weiterlesen...

solopostersoloquer

(USA 2018)

Regie: Ron Howard

Musik: John Powell, John Williams (Han Solo-Theme)

Drehbuch: Jonathan Kasdan, Lawrence Kasdan

Darsteller: Alden Ehrenreich, Joonas Suotamo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover

Weiterlesen...

hellposterhellquer

Hellraiser - Das Tor zur Hölle / Sadomasochists from Beyond the Grave / Le Pacte / Puerta al infierno / Pekelník

(UK 1987)

Vorlage, Drehbuch und Regie: Clive Barker

Musik: Christopher Young

Mit: Andrew Robinson, Clare Higgins, Ashley Laurence, Sean Chapman, Doug Bradley

Weiterlesen...

d2posterdeadquer

(USA 2018)

Regie: David Leitch

Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick, Ryan Reynolds

Darsteller: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Morena Baccarin, Zazie Beetz

Weiterlesen...

nekposternekroquer

(Deutschland 1987)


Regie: Jörg Buttgereit

Musik: John Boy Walton, Bernd Daktari Lorenz

FX: Franz RodenkirchenBernd Daktari Lorenz

Darsteller: Bernd Daktari Lorenz, Beatrice Manowski, Harald Lundt
Weiterlesen...

youposteryouquer

A beautiful day

(USA / GB / France 2018)

Regie/Drehbuch: Lynne Ramsay

Buchvorlage: Jonathan Ames

Darsteller: Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com