FB fan

paypal

cronenbergquer 

insellogoklein

eyespecials

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

shallowsquer(USA/Australien/Spanien 2016)
The Shallows – Gefahr aus der Tiefe


Regie: Jaume Collet-Serra

Darsteller: Óscar JaenadaAngelo Josue Lozano Corzo

 

shallows NEW 001

Nancy (Blake Lively) versucht den Krebstod ihrer Mutter dadurch zu verarbeiten, dass sie zu einem versteckten Strand irgendwo in Mexico reist, um an diesem, von ihren Kindheitserinnerungen geschwängerten, Platz zu surfen. Dieses Paradies am Rande der Zivilisation gibt ihr – nachdem zwei andere „Surfer-Dudes“, die sie dort kennengelernt hat verschwunden sind - die nötige Ruhe zum Nachdenken.

Bei ihrem letzten Surfgang gerät sie zufällig in die Nähe der Vorratskammer eines großen Weißhais und wird von diesem angegriffen. Schwer am Bein verletzt kann sie sich mit letzter Kraft auf einen kleinen Felsen retten. Nur 200 Meter vom rettenden Ufer entfernt beginnt nun ihr Martyrium, dass in einem Kampf Mensch gegen Bestie mündet.

„Der beste Haifilm seit JAWS“ war die Meinung vieler US-Kritiker nach dem Start des Filmes Ende Juni 2016. Das ist nun eine ziemlich gewagte Aussage, der man erst einmal gerecht werden muss, zumal der Vergleich doch stark hinkt. Spielbergs Klassiker ist schließlich nur in zweiter Linie ein Horror-Thriller und bezieht seine Spannung über die meiste Zeit durch die exzellente Zeichnung seiner Charaktere und das vom Meisterregisseur gewohnte perfekte „World-Building“. Sicherlich zählt die Jagd auf Bruce, den großen Weißen, in der zweiten Hälfte des Filmes mit zum Spannendsten was je über die Leinwände geflimmert ist, aber sie funktioniert auch nur deshalb so gut, weil man zuvor Quinn, Hooper und – ganz speziell – Brody kennen und lieben gelernt hat.

shallows NEW 002

„The Shallows“ hingegen handelt die Charakterisierung seiner Hauptdarstellerin innerhalb der ersten 20 Minuten – mittels modernsten Mitteln - ab und gibt dem Zuschauer in dieser Beziehung nicht mehr als unbedingt nötig. Wie oben ersichtlich kann man das alles in zwei Sätzen zusammenfassen, versucht das mal in Bezug auf „Jaws“.

Auch der öfter in den Kritiken herbeigezogene Vergleich mit Filmen wie „Buried“ oder „Castaway“ hinkt ein wenig, denn der Überlebenskampf von und der finale Kampf zwischen Nancy und der Bestie findet nicht an irgendeinem abgelegenen Ort ohne theoretische Möglichkeit zur Flucht, sondern in Blickweite vom rettenden Ufer statt und ist gerade deshalb überaus mitreißend und spannend.

„The Shallows“ ist somit eben nicht ein „Film wie…“ sondern ein wirklich eigenständiges Werk, dass davon lebt, das Regisseur Jaume Collet-Serra (The Orphan, Next) ein sicheres Händchen in Bezug auf Thriller und Horror hat. Unterstützt wird er hierbei durch die wundervolle Kameraarbeit von Flavio Labiano (Non-Stop, The Gunman), der immer wieder atemberaubend schöne Bilder findet, aber auch durchaus weiß, wie man Schockmomente ins Bild setzt.

shallows NEW 003

Auch Hauptdarstellerin Lively, die den Film nahezu alleine tragen muss, weiß zu überzeugen und was ihren computeranimierten Gegner betrifft, so hat man sich hier glücklicherweise auch zurückgehalten und zeigt ihn zumeist nur in so fern, wie unsere Protagonistin ihn auch sehen kann. Der dritte erwähnenswerte Darsteller ist eine Möwe namens Sully, die überraschenderweise nicht aus Einsen und Nullen, sondern aus Fleisch und Blut besteht.

Sicherlich beinhaltet der Film (speziell in Richtung Finale) einige Sequenzen die nicht sonderlich glaubwürdig sind und bei logischer Betrachtung ist die Handlung an sich auch nicht komplett stimmig, aber wen interessiert das, wenn man von ihm nonstop in den Kinosessel gedrückt wird.

shallows NEW 004Zum Schluss noch einige Worte zu der FSK-Freigabe ab 12 Jahren. Sicherlich ist „The Shallows“ kein Splattermovie, obwohl er durchaus einige wirklich verstörend blutige Szenen  enthält. Aber der Film ist von dem Moment an, wenn Nancy auf dem Felsen strandet eine Non Stop Terrorattacke auf den Zuschauer, die –wie bereits erwähnt – so gut funktioniert, dass selbst ich als alter Zyniker über klaffende Plotlöcher und Fehler hinwegsehen konnte.

Ich weiß wirklich nicht, ob das so die richtige Unterhaltung für 12-jährige Kinder ist und etliche sogenannte "Hardcore-Horrorfans" wird diese Freigabe leider auch abschrecken. Vielleicht wäre hier ein "ab 16" besser geeignet gewesen. 

 dia

 

  NGWquereyespecials
     ofdb logo      IMDb logo

Hp News

EPposterEPquer

Tödliche Versprechen - Eastern Promises / Senhores do Crime

(Canada / USA / UK 2007)

Regie: David Cronenberg

Drehbuch: Steven Knight

Musik: Howard Shore

Darsteller: Naomi Watts, Viggo Mortensen, Vincent Cassel, Armin Mueller-Stahl

Weiterlesen...

dieposterdiemonsterquer

Das Grauen auf Schloss Witley / Colour Out of Space / Bootschapper van de duivel

(USA/GB 1965)

 

Regie: Daniel Haller

Vorlage: H.P. Lovecraft

Darsteller: Boris Karloff, Nick Adams, Freda Jackson, Patrick Magee

Weiterlesen...

stereoposterstereoquer

Stereo (Tile 3B of a CAEE Educational Mosaic)

(Canada 1969)

Regie: David Cronenberg

Darsteller:

Weiterlesen...

DRposterRainquer

Nachts, wenn die Leichen schreien / Nachts, wenn die Zombies schreien / Fluch der Dämonen / Hell Rain

(USA / Mexico 1975)

Regie: Robert Fuest

Special-FX: Federico Farfán, Thomas L. Fisher

Darsteller: Ernest Borgnine, Eddie Albert, Ida Lupino, William Shatner,
Tom Skerritt, Joan Prather, John Travolta

Weiterlesen...

posterquer(USA/Kanada 1991)


Regie: David Cronenberg

Vorlage: William S. Burroughs

Drehbuch: David Cronenberg, Bill Strait

Darsteller: Peter Weller, Judy Davis, Ian Holm, Julian Sands

Weiterlesen...

posterkleinquer nude

Drei Engel auf der Todesinsel / Ninja Amazone

(USA 1984)

Regie/Buch: Jim Wynorski

Darsteller: Melanie Vincz, Raven De La Croix, Robert Tessier, Angus Scrimm, Bill Thornbury

Musik: Alan Howarth
Weiterlesen...

posterratsquer

Rats – mörderische Brut / Killer Rats / Ratazanas

(USA 2003)

Regie: Tibor Takács

Buch: Jace Anderson, Boaz Davidson, Adam Gierasch

Darsteller: Sara Downing, Amy Parks, Sean Cullen, Ron Perlman

Weiterlesen...

spiderposterspiderquer

Örümcek / Ankaboot / Pók

(Canada / UK / France 2002)

Regie: David Cronenberg

Buch/Vorlage: Patrick McGrath

Darsteller: Ralph Fiennes, Gabriel Byrne, Miranda Richardson, John Neville

Weiterlesen...

FCposterFCquer

10.000 PS – Vollgasrausch im Grenzbereich, Amok stin asfalto, Detectives a 100 á hora

(Canada 1979)


Regie: David Cronenberg

Musik: Fred Mollin

Kamera: Mark Irwin

Schnitt: Ronald Sanders

Darsteller: William Smith, John Saxon, Nicholas Campbell

Weiterlesen...
NGWquer
Weiterlesen...

mulpostermulquer

Mulberry Street - Die Nachbarschaft verändert sich / Zombie Virus on Mulberry Street / Terror em Manhattan

(USA 2006)

Regie: Jim Mickle

Drehbuch: Jim Mickle, Nick Damici

Darsteller: Nick Damici, Larry Fleischman, Debbie Rochon

Weiterlesen...

posterderenagedquer

Necromania / Deranged: Confessions of a Necrophile / Besessen

(USA 1974)

Regie: Jeff Gillen, Alan Ormsby

Drehbuch: Alan Ormsby

Makeup-FX: Tom Savini

Darsteller: Roberts Blossom, Robert Warner, Pat Orr

Weiterlesen...

youposteryouquer

A beautiful day

(USA / GB / France 2018)

Regie/Drehbuch: Lynne Ramsay

Buchvorlage: Jonathan Ames

Darsteller: Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov

Weiterlesen...

postershiversquer

Parasiten-Mörder / The Parasite Murders / Frissons / They Came from Within / Orgy of the Blood Parasites

(Canada 1975)

Regie/Buch: David Cronenberg

Produzent: Ivan Reitman

Make-Up-FX: Joe Blasco

Darsteller: Paul Hampton, Joe Silver, Lynn Lowry, Barbara Steele

Weiterlesen...

highposterhighquer

(UK / Belgium / Ireland 2015)

High-Rise

 Regie: Ben Wheatley

Buchvorlage: J.G. Ballard

Darsteller:Tom HiddlestonJeremy IronsSienna MillerLuke Evans

Weiterlesen...

playgroundquer

(D 2018)
Weiterlesen...

headersups4 death quer

Vier Mal musste Superman in den letzten 25 Jahren sterben, ehe DC es richtig hinbekommen hat.
Ein Überblick...

Weiterlesen...

zombiesquer

Zombies ate my neighbors!
(SNES, Sega Genesis/Megadrive, 1993. Konami, LucasArts)

Weiterlesen...

revengeposterrevengequer

(France 2018)
La vengeance

Regie/Drehbuch: Coralie Fargeat

Kamera: Robrecht Heyvaert

Darsteller: Matilda Anna Ingrid Lutz, Kevin Janssens, Vincent Colombe, Guillaume Bouchède

Weiterlesen...

jadeposterjadequer

Jäger der tödlichen Jade / Kung Fu Cannibals / Shogun Island / A Ilha dos Guerreiros / Oi viastes

(USA / Philippinen 1982)


Regie / Buch: Edward D. Murphy

Darsteller: Cameron Mitchell, Geoffrey Binney, Hope Holiday, Jillian Kesner

Musik: Walter Murphy

Weiterlesen...

vdpostervdrome rantquerZonekiller / Experiência Alucinante / Network of Blood

  (Kanada/USA 1983)

Regie/Drehbuch: David Cronenberg

FX: Rick Baker

Musik: Howard Shore

Kamera: Mark Irwin

Darsteller: James Woods, Sonja Smits, Debbie Harry, Peter Dvorsky, Jack Creley

Weiterlesen...

poster offziell kleinschrottquer

(Schweiz 2018)
Weiterlesen...

DCFBlogocronenbergquer

Weiterlesen...

otposterotherquer

A Inocente Face do Terror / Los mellizos del terror

(USA 1972)

 

Regie: Robert Mulligan

Musik: Jerry Goldsmith

Kamera: Robert Surtees

Darsteller: Chris Udvarnoky, Martin Udvarnoky, Uta Hagen, John Ritter

Weiterlesen...

tasteposterkleintastequer

(GB 1970)

Regie: Peter Sasdy

Buch: Anthony Hinds

Darsteller: Christopher Lee, Geoffrey Keen, Linda Hayden, Madeline Smith, Michael Ripper, Ralph Bates

Weiterlesen...

peyton

Eine außergewöhnliche Band
jetzt auf Deutschlandbesuch

Weiterlesen...

escposterescquer

(USA 2013)

Regisseur: Randy Moore

Drehbuch: Randy Moore

Darsteller: Roy Abramsohn, Elena Schuber, Katelynn Rodriguez
Weiterlesen...

badspiesposterbadspiesquer

The Spy who dumped me
(USA 2018)

Regisseurin: Susanna Fogel

Drehbuch: Susanna Fogel, David Iserson

Darsteller: Mila Kunis, Kate McKinnon, Justin Theroux, Gillian Anderson

Weiterlesen...

meltipostermeltiquer

Planet Saturn lässt schön grüßen / Bluthitze - Das Grauen aus dem All / Der Zombie aus dem Weltall / The Ghoul from Outer Space / Den krypande hämnaren / Smeltende terror

(USA 1977)

Regie/Drehbuch: William Sachs

Make-Up-FX: Rick Baker, Rob Bottin, Greg Cannom

Darsteller: Burr DeBenning, Ann Sweeny, Michael Alldredge
und Alex Rebar als der „melting man“

Weiterlesen...

goddiscore2quer


Godzilla macht moderne Musik

musikalische Retrospektive durch die Heisei und Millenium Godzilla Filme

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com