FB fan

paypal

 Amazon.de Logo

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

treklogoparttreklogo

 

Eine neue EVIL ED-Artikelserie
Teil 0 – Take-Off

 

Wie sicherlich viele Leser dieser Seiten und die Hörer unseres Podcasts wissen, begann meine Zeit als Filmfan mehr oder weniger mit einer ersten Begegnung mit Kong; meine Zeit im Fandom in dem Moment, in dem sich erstmals der Vorhang des Düsseldorfer Europas vor mir öffnete und die Worte „Es war einmal vor langer Zeit in einer weit weit entfernten Galaxis“ auf der Leinwand auftauchten. Doch die Science Fiction hatte mich zu dieser Zeit bereits fest im Griff.

„Raumpatrouille Orion“, „Mondbasis Alpha“, „UFO“, „Invasion von der Wega“ und – natürlich – „Raumschiff Enterprise“ waren der Wichtigste Teil meiner Fernsehdiät. Speziell hatten es mir natürlich die Abenteuer von Captain Kirk und Co. angetan und so war ich schon eine Art Trekkie, als man den Begriff noch in Bezug auf Star Trek-Fans nutzen durfte und ehe er überhaupt hierzulande bekannt war. Auch Laufe der folgenden Jahrzehnte habe ich immer alles verfolgt, was an Abenteuern der diversen Starfleet-Angehörigen über die Fernseher und die Leinwände geflimmert ist – mal mit mehr („STTNG“, „Voyager“) mal mit weniger („DS9“, „Enterprise“) Interesse.

Die klassischen ersten zehn Star Trek Filme haben in dieser Beziehung immer einen besonderen Platz eingenommen – logischer Weise habe ich alle mehr oder weniger zum Erstaufführungstag gesehen, ebenso logisch ist aber auch, dass mir nicht alle davon wirklich zugesagt haben. Auf Video besaß ich eigentlich nur den ersten Film (weil er irgendwann Mitte der 80er bei uns auf einem Flohmarkt für 5 DM rumlag), auf DVD habe ich mir nur „First Contact“ angeschafft.

Als nun ZAVI in den letzten Woche eine gnadenlose Werbekampagne für die BluRay-Box mit allen zehn „klassischen“ Filmen zu einem Preis von gerade mal 29.99 € (inkl. Porto) startete, die bei den Kollegen aus AMAZONien immer noch nahezu das Doppelte kostet, konnte ich nicht widerstehen. Es war schon lange an der Zeit die Filmserie nochmals komplett zu sichten, manche der Streifen waren mir ja schließlich seit fast 40 Jahren nicht mehr vor die Augen gekommen und ihr, liebe Leser, dürft mich in den folgenden Wochen/Monaten auf dieser Reise begleiten.

Wie üblich bei EVIL ED gibt es keine festen Release Dates für die Artikel, ich werde die Filme schauen wenn ich Lust verspüre und darüber schreiben, wenn ich die Zeit finde. Auf dieser Einleitungsseite werdet ihr immer die aktuellsten Links finden und wir werden Euch natürlich immer über die üblichen Kanäle informieren, wenn es etwas Neues gibt.

 

Stardate 11666.5

Captain Dia Westerteicher

 


Alle bisherigen Artikel unserer Serie sind unten in der Tabelle verlinkt


Teil 0
Take-Off

treklogo

Teil 1
Star Trek - the motion picture (1979)

tmp01

Teil 2
Star Trek II - The wrath of Khan (1982)

khan05

 

  Teil 3
Star Trek III - The search for Spock (1984)

st03 06

Teil 4
Star Trek IV - The voyage home (1986)st04 10

Teil 5
Star Trek V - The final frontier (1989)stV 07

  Teil 06
Star Trek VI - The undiscovered country (1991)
VI 05

Teil 6,5
Star Trek - The music of the Universe I  
STsoundtracks02

Teil 07
Star Trek VII - Generations

st07 09

Teil 08
Star Trek - First contact 

first contact09

   
   

  Unsere Podcasts:      
logo035kleiner

logo034klein

ofdb logo

IMDb logo

 

 

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com