FB fan

paypal

 Amazon.de Logo

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Bad Santa 2 Szenenbilder 04 600x600Bad Santa 2 (2016)

Bad Santa 2

Regie: Mark Waters

Darsteller: Billy Bob Thornton, Kathy Bates,
Tony Cox, Christina Hendricks

 

ab 31. März auf DVD/BluRay

 

JA IST DENN HEUT' SCHON WEIHNACHTEN...?

Wenn es nach Universum Film geht, dann ja. Denn, passend zur Jahreszeit von Punsch und Lebkuchen, (bevor jemand einen bösen Brief schreibt - IRONIE) bekommen wir die von Fans ersehnte – und seit rund 8 Jahren angekündigte – Fortsetzung zu dem bitterbösen Streifen serviert, der sich durch schwarzen Humor, überböse Charaktere und herrlichen Biss, zurecht einen kleinen Kultstatus aufgebaut hat.

Bad Santa 2 Szenenbilder 02 600x600Doch bevor ich hier in „Jubel“ ausbreche, erst mal zur Story. Willie ist zurück, seine Frau ist weg, er ist mit seinem Leben durch. Als er sich umbringen will stolpert der dicke Thurman herbei und überreicht ihm einen Auftrag bei dem es um 2 Millionen Dollar geht. Was zu tun ist? Nun, man verkleidet sich als Weihnachtsmann und raubt eine Wohltätigkeitsorganisation aus. Mit von der Patie sind sein alter „Freund“ Marcus und seine Mutter Sunny, die noch ein ganzes Stück kaputter ist als Willie selbst.

Wenn wir eine kleine Zeitreise unternehmen und uns daran erinnern wie damals „Bad Santa“ war, dann denken wir an eine herrlich böse schwarze Komödie zurück, die jedes Klischee aufgegriffen hat und den Bogen des guten Geschmacks – im unterhaltsamen Sinne – überspannt hat. Mit großer Freude hielt ich es also nun in den Händen, mein Rezensionsexemplar von „Bad Santa 2“. Ein Blick auf den Cast – passt. Alle sind sie wieder dabei. Moment... Alle? Nein, das Fehlen von Lauren Graham fiel mir sofort auf. Naja, was soll ich sagen? Nach den ersten 10 Minuten des Films konnte ich ihr diesen Schritt dann auch nicht mehr verübeln.

Bad Santa 2 Szenenbilder 13 600x600Statt die Zeit für eine interessante Story zu verplempern, werden einem direkt unzählige dumme und präpubertäre „Kacke-Pisse-Fotze-Witze“ um die Ohren gehauen. Und so geht es dann leider die nächsten 80 Minuten weiter. Rassismus, Chauvinismus, Kevinismus...

Wait, what!?

Hat er Kevinismus gesagt? Ja, denn nur Leute die an diesem Syndrom leiden werden dem „Niwo“ von „Bad Santa 2“ etwas abgewinnen können. Bedenkt man dass die letzten Jahre so viel Geschiss um eine Fortsetzung gemacht wurde, so ist es auch nicht verwunderlich, dass dieser Schiss nach hinten los ging und genau das hervor gebracht hat was man erwartet – einen gewaltigen Haufen SCHEIßE!

Und wer sich jetzt denkt: „Was zur verfickten Fotze meiner durchgefickten Hure von Mutter soll denn das jetzt!?“, der hat genau verstanden auf welcher Ebene sich der Humor von „Bad Santa 2“ abspielt. Platt, Platter – BAD SANTA 2. Nix mit Biss, nix mit gekonnt überdrehten Klischees – alles verkommt zu einer Suppe aus Vaginalsekret und Durchfall.

Besonders leid tut es mir für Kathy Bates. Ihr hat man hier eine Rolle geschrieben, in der sie so weit unter ihrem Können agiert, dass man sich fragen muss – Warum?

Bad Santa 2 Szenenbilder 16 600x600

Warum hat die Oscargewinnerin Kathy Bates es nötig ihr Talent für so einen Mist zu verheizen? Braucht sie das Geld oder scheißt sie einfach drauf? Man sieht eine schwer gezeichnete Frau die zwar - durch die Umstände ihrer Krankheit - optisch in die Rolle passt, aber auch mit all ihrem Können die miese Charakterzeichnung und das unterirdische Drehbuch nicht vor dem Totalausfall bewahren kann.

Selbiges gilt auch für Billy Bob Thornton der – deutlich gealtert – nur noch eine Karikatur des Charakters sein darf den er im Erstling so cool gespielt hat. Christina Hendricks gibt das zuckersüße, brave Mädchen. Ist ja putzig, aber warum muss man ihren Charakter so farblos und eindimensional gestalten? Eine zweite Lauren Graham wird sie nicht!

Technisch gibt es an der Scheibe nichts zu bemängeln. Ein paar nette Interviews und das übliche „wir sind so toll“ sind als Bonus auch noch mit drauf.

Und nun die finale Preisfrage:

Wäre der Film – wäre er zu Weihnachten auf den Markt gekommen – ein Kassenschlager geworden?“

Hier die erschreckend erschreckende Antwort:

Nur wenn sie Kevin heißen. Guten Tag!“

Victor

Pressemuster und Bildmaterial © Universum Film

 

Anm. von Chrischi:

Lieber Victor, der Film wurde sehr wohl zur Weihnachtszeit veröffentlicht.
24.11.2016 war Kinostart. Warum dies niemandem auffiel?
Nun, die Günde lieferst Du weiter oben.
Ein Lob geht aber in Richtung Universum.
Beim ersten Teaser hatte Billy Bob Thornton
eine andere Synchronstimme als in Teil 1.

 

  Unsere Podcasts:      
logo028neu

logo027

  
ofdb logo

    IMDb logo

Hp News

poster

Thor: Ragnarok (2017)
Thor – Tag der Entscheidung

Regie: Taika Waititi

Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston,
Cate Blanchet, Jeff Goldblum,
Anthony Hopkins, Mark Ruffalo


Man hätte ihn auch den "Thor/Hulk" oder "Thor/Loki"-Film nennen können. Mit "Thor: Ragnarok" startet zu Halloween ein Marvelfilm in unseren Kinos, der sich als eine Mischung aus schenkelklopfender Komödie und Buddy-Film entpuppt und in beiderlei Richtung alles richtig macht.

Falls ihr noch keine Tickets habt - jetzt vorbestellen, es lohnt sich...

 

Weiterlesen...

Mark Strong

quer

Frank widmet dem großen Italiener mit der seltsamen Filmografie einen kleinen Nachruf.

Weiterlesen...

Mark Strong

poster

Kingsman: The golden Circle (2017)


Regie: Matthew Vaughn
Darsteller: Taron Egerton, Colin Firth, Mark Strong


Man glaubt es kaum, aber der zweite Film über den "Kingsman" der "Kingsmen" legt in jeglichen Belangen noch eine Schippe drauf.

Warum das funktioniert, obwohl es eingentlich nicht dürfte (siehe "John Wick 2") versucht Trashbox zu ergründen.

 

Weiterlesen...

posterWestworld (2016, TV)
Staffel 1 – Das Labyrinth

10 Episoden – ca. 600 Minuten

ab 23. November auf DVD/Blu
jetzt bei SKY


TV-Serien nach erfolgreichen Serien sind in Mode. Meist aber reicht der Plot des zugrunde liegenden Werkes nicht aus, um 10 und mehr Stunden zu füllen.

Da gilt es dann andere Wege zu gehen und "Westworld" macht das auf eine sehr geschickte Weise. Einerseits haben wir es somit mit einer - sehr gelungenen - Forsetzung zu tun, auf der anderen aber auch mit einer sich höchst modern anfühlenden Serie, in der der Mensch (ob echt oder künstlich) im Mittelpunkt steht.

 

Weiterlesen...
poster

A Monster calls (2016)
Sieben Minuten nach Mitternacht

Regie: J.A. Bayona

Buchvorlage/Drehbuch: Patrick Ness

Musik: Fernando Velázquez

Darsteller: Lewis MacDougallSigourney Weaver,
Felicity JonesLiam NeesonGeraldine Chaplin

ab 19.Oktober auf BluRay/DVD

 

Dieser Film stellt mich auf eine harte Probe, denn wie soll ich eine Kritik zu etwas schreiben, dass ich für den besten Film des letzten Jahres halte.

Also gebe ich Euch im folgenden Artikel nur ein paar (spoilerfreie) Fakten mit an die Hand und bitte Euch ganz einfach ins Kino zu gehen.

Ihr werdet es nicht bereuen. 

Weiterlesen...

poster

Bride of Chucky (1998)
Chucky und seine Braut

Regie: Ronny Yu

Drehbuch: Don Mancini

Musik: Graeme Revell

Darsteller: Jennifer Tilly, Katherine Heigl,
Brad Dourif, John Ritter


5 Jahre sollte es bis zum nötigen Reboot der Chucky-Serie dauern. Glücklicher Weise beschloß man einen anderen Weg zu gehen und würzte das neuerliche Sequel mit einer Menge schwarzem und Nerd-Humor sowie einer Masse an Splatter.

Kai hat das Werk nochmal für Euch besucht...

Weiterlesen...

poster

 Mother (2017)

Regie/Buch: Darren Aronofsky

Kamera: Matthew Libatique

Darsteller: Jennifer Lawrence
Javier BardemEd Harris,
Michelle PfeifferDomhnall Gleeson  

 

 

Wenn man die Kritiken im Internet und auf Facebook und Co. liest, könnte man auf den Gedanken kommen, dass fast niemand MOTHER! wirklich verstanden hat. Unser Autor Trashbox spricht in seiner Analyse einige Punkte an, die die normale Kritik gerne übersieht, da dem 08/15-Schreiberling einfach die persönlichen Erfahrungswerte fehlen.

ACHTUNG:
Im Gegensatz zun unseren "normalen" Einträgen seid ihr diesmal NICHT vor Spoilern geschützt...

 

Weiterlesen...

logo036 gorekleinEEP 036

Des Königs neue Kleider

S03E01 Release: 15.10.2017

Nun ist vorbei mit der Ruhe. Eure Ohren sollen bluten.

EVIL ED ist zurück und es gibt einiges an Neuigkeiten zu vermelden.

Ansonsten kümmern wir uns intensiv um Stephen King, streifen an dem leider verstorbenen Tobe Hooper vorbei und haben zum Abschluß die wahrscheinlich traurigste Komödie aller Zeiten.

Weiterlesen...

Johnteaser

Portrait: John McNaughton
(*13.01.1950)


Mit "The Harvest", der im November auch auf deutsch unter dem Titel "Haus des Zorns" erscheinen wird, hat John McNaughton wieder bewiesen, dass er der wohl am meisten unterschätzte Horror-Regisseur, der 80er Jahre Generation ist.

Auch zwischen Henry (1986) und eben genanntem "The Harvest" (2013/15) gibt es noch einiges zu entdecken.

Ein kleines Portrait eines vergessenen Großen.

Weiterlesen...

MLposter

Most likely to die (2015)
Most likely to die

Regie: Anthony DiBlasi 

Darsteller: Chad AddisonTess Christiansen,
Perez Hilton, Jake Busey
A
ktuell auf NETFLIX


Wenn das Schlachtfest beginnt, hat man das Gefühl eine Zeitreise in die wilden 80er angetreten zu haben. Geschickt wird die Intensität der handgemachten Splattereffekte von Sequenz zu Sequenz gesteigert, während sich die Protagonisten durchweg dämlich verhalten und sich der Killer als der Teleportation fähig erweist.

Alles wie in der guten alten Zeit halt.

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com