FB fan

paypal

insellogo 

Sprössquer

eyespecials

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

v4

The Voices (2014)


Regie: Marjane Satrapi

Darsteller: Ryan Reynolds,
Gemma Arterton, Anna Kendrick

 

 

 

Bereits seit einiger Zeit auf DVD/BluRay von allen übersehen

 

Jerry Hickfang (Ryan Reynolds) wird aus einer Anstalt entlassen und darf an einem Arbeitsprogramm in einer Badewannenfabrik teilnehmen. Hier besticht er durch Eifer und seine freundliche, unbedarfte Art. Alles scheint also auf eine gelingende Resozialisierung hinzudeuten, wären da nicht seine ausgeprägte schizophrene Störung und die ungeliebten Psychopharmaka, die Jerry auf richterlichen Beschluss einnehmen muss. Die lassen die Welt einfach unerträglich real werden. Und so entscheidet er sich für die Absetzung der Medikamente und damit für ein angenehmes Leben, auf dessen Verlauf allerdings allerlei Stimmen Einfluss nehmen – allen voran die seiner Haustiere. Während die gutmütige Dogge Bosco die Rolle des Engelchens übernimmt und sein Herrchen auf dem rechten Weg halten will, wirkt Kater Mr. Whiskers als diabolischer Einflüsterer, für dessen Ratschläge Jerry jeden weiteren Tag ohne Pillen anfälliger wird. Als er schließlich von seinem Schwarm aus der Buchhaltung (Gemma Arterton) versetzt wird, landet ihr Kopf abgetrennt im Kühlschrank. Und bald fordert der charmante Schädel Gesellschaft in seinem kühlen Grab – eine Idee, an der auch der fiese Mr. Whiskers Gefallen findet…

v3Jerry Hickfang erinnert an einen gestörten Spongebob Schwammkopf und Ryan Reynolds spielt die Figur so gut, dass es zunächst einfach nur Spaß macht zu beobachten: Jerry, wie er sich über die stupide Arbeit freut. Jerry, wie er sich sozial völlig unpassend verhält. Jerry, wie er mit seinen Haustieren diskutiert. Jerry, wie er seine Kollegin meuchelt, sie in Einzelteile zersägt und in Tupperdosen portioniert fein säuberlich aufstapelt – Jerry, dem man ob seiner kindlichen Mimik trotzdem nicht böse sein kann.

Der Film ist dabei voll und ganz von seiner Hauptfigur und Reynolds Spiel eingenommen und zeigt die Welt aus der Perspektive eines kranken Mannes. Andere Personen kommen nur als Fremdkörper vor, die für Jerry Probleme bedeuten und mit denen der Umgang nicht lange gut geht. Da gibt es die sexy Fiona aus der Buchhaltung, eine desillusionierte Engländerin, die eigentlich zu viel Klasse für die Kleinstadt hat, dies auch weiß und ihre Mitmenschen spüren lässt. Es gibt die spröde Lisa, ebenfalls Buchhalterin, die einen Narren an dem Sonderling gefressen hat und zu ihren Ungunsten äußerst aufdringlich werden kann. Alle Figuren sind dabei liebevoll gezeichnet und hervorragend gespielt, aber nur in ihrer direkten Beziehung zu Jerry relevant.

v2In dieser Fokussierung erinnert The Voices an Filme wie Maniac (2012) oder Mr. Brooks (2007), die sich ebenfalls radikal auf die Realität ihrer Killer konzentrierten. Für Jerry stellt sich die ohne Medikamente sehr erträglich dar. Das Appartement ist gemütlich und aufgeräumt, ist er verliebt, tanzen und schwirren Schmetterlinge um ihn und selbst der Kopf im Kühlschrank sieht frisch und fröhlich aus und hat immer ein schmeichelndes Wort auf den vollen Lippen. Geht er jedoch seiner Pflicht nach und nimmt die Psychopharmaka ein, so zeigt sich die Welt in all ihrer unerträglichen Hässlichkeit. Der Putz der Wohnung bröckelt und legt zentimeterdicken Schimmel frei, die Rübe der Buchhalterin gammelt bar jeder Attraktivität vor sich hin und seine geliebten Haustiere geben keinen ihm verständlichen Mucks von sich. (Da Reynolds die Haustiere in der englischen Fassung selbst spricht und die beiden dadurch noch mehr Persönlichkeit bekommen, empfiehlt es sich, nicht auf den Originalton zu verzichten.)

v1Diese Ambivalenz, das Schwanken des Protagonisten zwischen zwei Realitäten, eröffnet der Regisseurin, den Setdesignern und Drehbuchautor Michael R. Perry eine Spielwiese für skurrile Ideen, deren Weite auf makaberste Weise genutzt wird – besonders eine finale Tanznummer dürfte Zuschauer mit intaktem moralischen Kompass empören; die sind dann aber wirklich im falschen Film. Insgesamt ist The Voices jenseits der abgefahrenen Amoralität nicht mal besonders spannend und auch der Plot ist alles andere als innovativ. Durch diesen Mangel an Dramatik und Nervenkitzel in Kombination mit den deplatzierten Emotionen und Verhaltensweisen Jerrys in den teils krassesten Situationen nimmt man den Film zunächst als so normal wahr wie seine Hauptfigur ihr Leben, dabei hat man gerade etwas außergewöhnlich Boshaftes gesehen und Jerry etwas außerordentlich Boshaftes getan.

Christoph Laible

 

 

  Unsere Podcasts:      
logo034klein

logo033

ofdb logo

IMDb logo

 

 

Hp News

endposterendlessquer(USA 2017)

El infinito / O Culto

Regie: Justin Benson, Aaron Moorhead

Drehbuch: Justin Benson

Darsteller: Justin Benson, Aaron Moorhead, Callie Hernandez, Shane Brady

Weiterlesen...

barretposterbarretquer

Regie: John Sturges

Musik: Jerry Goldsmith

Kamera: Robert Surtees

Darsteller: George Maharis, Anne Francis, Dana Andrews, Edward Asner, James Doohan

Weiterlesen...

revengeposterrevengequer

(France 2018)
La vengeance

Regie/Drehbuch: Coralie Fargeat

Kamera: Robrecht Heyvaert

Darsteller: Matilda Anna Ingrid Lutz, Kevin Janssens, Vincent Colombe, Guillaume Bouchède

Weiterlesen...

benposterbenquer (USA 1972)

Ben, o Rato Assassino

 

Regie: Phil Karlson

Vorlage: Stephen Gilbert

Drehbuch: Gilbert Ralston, Stephen Gilbert

Darsteller: Lee Montgomery, Rosemary Murphy, Joseph Campanella, Arthur O'Connell

Weiterlesen...

cannonquer

Invasion U.S.A. Avenging Force

 (USA 1985)

Regie: Joseph Zito

Darsteller: Chuck Norris, Richard Lynch, Melissa Prophet

(USA 1986)

Regie: Sam Firstenberg

Darsteller: Michael Dudikoff, Steve James, James Booth
Weiterlesen...

guilaposterguilaquer

(Japan 1967)

Uchû daikaijû Girara / Guilala, O Monstro do Espaço / The X from outer space / Itoka, le monstre des galaxies

 

Regie: Kazui Nihonmatsu

Musik: Taku Izumi

FX/Bauten: Hiroshi Ikeda

Darsteller: Eiji Okada, Shun'ya Wazaki, Itoko Harada, Peggy Neal

Weiterlesen...

DBposter

posterdontquer

Don’t breathe (2016)
Don’t breathe

Regie: Fede Alvarez

Darsteller: Jane LevyDylan MinnetteDaniel ZovattoStephen Lang

Weiterlesen...

Ghostland Poster 2ghostlandquer(France / Canada 2018)
Incident in a Ghostland, Pesadilla en el infierno, Ghostland – La casa delle bambole


Buch/Regie: Pascal Laugier
Darsteller: Crystal Reed, Mylène Farmer, Anastasia Phillips, Emilia Jones, Taylor Hickson

Weiterlesen...

600full livide posterlividequer

(France 2011)
Livid – das Blut der Ballerinas

 

Regie: Alexandre Bustillo, Julien Maury

Weiterlesen...

TBpostertheatrequer

(USA/France/Canada 2011)

Regie: Richard Stanley, Buddy Giovinazzo, Tom Savini, Douglas Buck, Karim Hussain,
David Gregory, Jeremy Kasten

Darsteller: Udo Kier, Virginia Newcomb, Catriona MacColl, André Hennicke, Debbie Rochon,
Tom Savini, Mélodie Simard

Weiterlesen...

c2posterkleinc2 quer

(USA 1987)
Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten / Show kreatury 2 / Dead and Undead: Creepshow 2

Regie: Michael Gornick

Drehbuch: Stephen King, George A. Romero, Lucille Fletcher

Special-Effects: Howard Berger, Ed French, Greg Nicotero

Darsteller: Tom Savini, George Kennedy, David Holbrook, Stephen King

Weiterlesen...

carriepostercarriequer(USA 1976)
Carrie - des Satans jüngste Tochter

 

Regie: Brian De Palma

Musik: Pino Donaggio

Vorlage: Stephen King

Darsteller: Sissy SpacekPiper LaurieAmy Irving, William KattJohn TravoltaNancy AllenP.J. Soleu

Weiterlesen...

Zombieposterkleinzombi2quer

(Italy 1979)
Woodoo – Die Schreckensinsel der Zombies, Zombi 2, Zombie, Island of the Flesh-Eaters, L'enfel des zombies


Regie: Lucio Fulci

Darsteller: Ian McCulloch, Tisa Farrow, Richard Johnson, Al Cliver, Auretta Gay, Olga Karlatos

Weiterlesen...

amaposteramazonenquer

(USA 1987)

Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amerikaner den Kanal voll haben / Cheeseburger Film Sandwich

 

Regie: Joe Dante, Carl Gottlieb, Peter Horton, John Landis, Robert K. Weiss

Darsteller (u.a.): Arsenio Hall, Michelle Pfeiffer, Peter Horton, Griffin Dunne, Forrest J. Ackerman, Sybil Danning, B.B. King, Rosanna Arquette, Steve Guttenberg, Henry Silva, Robert Picardo, Ed Begley Jr., Jenny Agutter, Kelly Preston, Russ Meyer, Andrew Dice Clay, Carrie Fisher, Paul Bartel

Weiterlesen...

goddiscorequer

Heute komponiere ich ein Monster Thema

Eine musikalische Retrospektive durch Godzillas frühen Jahre (Showa Serie)

Weiterlesen...

infernopostertropiquer(Italien 1972)
Al tropico del cancro, Tropic of Cancer, Death in Haiti, Thanatos stin Aiti

Regie: Edward G. Müller, Giampaolo Lomi
Darsteller: Anthony Steffen, Anita Strindberg, Gabriele Tinti
Drehbuch: Edoardo Mulargia, Anthony Steffen

Weiterlesen...

dollsposterdollsquer

(USA/Italien 1987)

Killerpuppen spielen nachts - Absolut tödlich / Bonecas Macabras / Dolls – Bambole

 

Regie: Stuart Gordon

Drehbuch: Ed Naha

Darsteller: Ian Patrick Williams, Carolyn Purdy-Gordon, Carrie Lorraine, Guy Rolfe, Hilary Mason

Weiterlesen...
monsterposterkleinAmonster quer

(UK / Spain /USA 2016)
Sieben Minuten nach Mitternacht

Regie: J.A. Bayona

Buchvorlage/Drehbuch: Patrick Ness

Musik: Fernando Velázquez

Darsteller: Lewis MacDougallSigourney Weaver,
Felicity JonesLiam NeesonGeraldine Chaplin 

Weiterlesen...

CHposterCHquer

(Italien 1980)

Cannibal holocausto / Nackt und zerfleischt / Kannibalmassakren / Shokujinzoku /

Regie: Ruggero Deodato

Drehbuch: Gianfranco Clerici, Gianfranco Clerici, Giorgio Stegani

Musik: Riz Ortolani

Darsteller: Robert KermanFrancesca Ciardi, Carl Gabriel Yorke, Perry Pirkanen

Weiterlesen...

MvsGodpostermothgodquer

(Japan 1964)

Mosura tai Gojira / Watang! Nel favoloso impero dei mostri / Panik in Tokyo

Regie: Ishirô Honda 

Spezialeffekte: Eiji Tsuburaya

Musik: Akira Ifukube

Darsteller: Akira Takarada, Kenji Sahara, Yuriko Hoshi

Weiterlesen...

posterguineaquer

(USA 2015)

Regie / FX / Drehbuch (haha!)Stephen Biro

 Darsteller (rofl!)Ashley Lynn Caputo (echt jetzt?) und Cayt Feinics als Opfer, Jim Van Bebber als Gaststar (warum?)

Weiterlesen...

audiposterauditionquer

(Japan 1999)
Audition / Ôdishon

Regie: Takashi Miike

Drehbuch/Vorlage: Ryû Murakami

Darsteller: Ryo IshibashiEihi ShiinaTetsu SawakiJun Kunimura

Weiterlesen...
InselFBlogoinsellogo
Weiterlesen...

hike

(USA 2007)

53 Minuten

Regie/Buch: Vincente DiSanti

Musik: Ryan Perez-Daple
Darsteller: Drew Leighty, Vincente DiSanti, Katie Schwartz, Thom Mathews 

Jetzt legal auf Youtube

Weiterlesen...
pyeposterklein

pyequert

Pyewacket: Tödlicher Fluch

(Canada 2017)

Regie/Drehbuch: Adam MacDonald

Darsteller: Nicole Muñoz, Laurie Holden, Chloe Rose

Weiterlesen...

hellposterhellionsquer

(Canada 2015)

Kinder aus der Hölle / Piccoli demoni

 

Regie: Bruce McDonald

Drehbuch: Pascal Trottier

Darsteller: Chloe Rose, Rachel Wilson, Robert Patrick



Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

towerpostertowerquer

(GB/USA 1972)

Horror of Snape Island / Der Turm der lebenden Leichen / Devils Tower - Der Schreckensturm der Zombies / Beyond the Fog / La tour du diable

 

Regie: Jim O'Connolly

Drehbuch: George Baxt, Jim O'Connolly

Darsteller: Bryant Haliday, Jill Haworth, Dennis Price
Weiterlesen...

tau postertauquer

(USA 2018)


Regie:
Federico D'Alessandro

Darsteller: Maika Monroe, Ed Skrein
Musik: Bear McCreary


Jetzt auf Netflix

Weiterlesen...

village 1995 postervill1995 quer

(USA 1995)
Das Dorf der Verdammten/El pueblo de los malditos/Neetute küla/Ondskans barn

Regie: John Carpenter

Darsteller: Christopher Reeve, Kirstie Alley, Linda Kozlowski, Michael Paré, Mark Hamill


nach dem Roman KUCKUCKSKINDER von John Wyndham

Weiterlesen...
Omen 2006 poster

o2006 quer

(USA 2006)

The Omen 666

Regie: John Moore

Drehbuch: David Seltzer

Darsteller: Liev Schreiber, Julia Stiles, Mia Farrow, Seamus Davey-Fitzpatrick
Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com