FB fan

paypal

Sprössquer 

nosquer

eyespecials

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

cult05Cult of Chucky (2017)

Regie/Buch: Don Mancini

Musik: Joseph LoDuca

Darsteller: Fiona Dourif, Brad Dourif, Allison Dawn Doiron, Alex Vincent

ab 9. November auf DVD/BluRay

quer 

 

„Cult of Chucky“ schlägt gleich zu Anfang einen Bogen vom ersten Teil der Serie zur Gegenwart.

Das Date des erwachsenen Andy Barclay (Alex Vincent, im ersten Teil Child’s Play noch ein Kind) findet gerade ein jähes Ende, weil sie ihn gegoogelt hat und über seine Vergangenheit Bescheid weiß. Seit den Ereignissen seiner Jugend ist Andy Waffennarr, um sich jederzeit verteidigen zu können – und wir alle wissen ja gegen wen...

cult03Wir dürfen einen Blick auf den prall gefüllten Waffenschrank in Andy’s Wohnung werfen, aber das ist nicht das einzig Schräge, was er dort aufbewahrt...

Dann setzt die Geschichte da an, wo „Curse of Chucky“ endete. Nica (Fiona Dourif) gilt als mehrfache Mörderin. Ihr werden die von Chucky begangenen Morde an ihrer Familie angehängt und sie fristet ihr Dasein in einer Anstalt zusammen mit anderen Patienten. Ihrem Psychiater Dr. Foley fällt nichts Besseres ein, als eines Tages als Therapieansatz eine original Good Guys Chucky Puppe mitzubringen und damit beginnt das Unheil erneut...

Don Mancini, der bereits am Drehbuch von Child’s Play mitgeschrieben hatte und bei Chucky’s Baby und „Curse of Chucky“ Regie führte, bleibt der Serie auch diesmal treu und hat sowohl Buch als auch die Regie übernommen.

„Cult of Chucky“ ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Fortsetzung einer Horrorserie sein sollte. Der Film ist kurz, spannend inszeniert, bietet für ein so altes Franchise unerwartet schöne Bilder und Kameraeinstellungen und man spürt Mancini’s Enthusiasmus bei der erneuten Auferstehung des rothaarigen Good Guy.

„Cult of Chucky“ bietet den Horrorfans einige unerwartete Überraschungen, die ich nicht spoilern möchte, und natürlich richtig schön blutig inszenierte Morde mit wirklich sehr gut gemachten Effekten.

cult01Passend dazu haut unser Herzbube Chucky seine markigen Sprüche raus, die sich sowohl auf die ganze Serie als auch auf Popkultur generell beziehen. In Bezug auf Hannibal Lecter meint er ‚Ich kann nicht glauben daß diese Serie abgesetzt wurde.’ Damit spricht er vielen Fannibals immer noch aus der Seele und schlägt gleichzeitig wieder einen Bogen zu Don Mancini, der bei den Drehbüchern zu zwei Folgen der überragenden Hannibal Serie mitgeschrieben hat, zu „Dolce“ und „The woman wlothed in sun“.

„Cult of Chucky“ macht einfach Spaß, bietet gute Schauspieler, witzige One-Liner und ist ideal kurzweilige Horrorkost nicht nur zu Halloween.

Hach, ich habe den fiesen kleinen Scheißer echt vermißt!

 

 

Zur BluRay/DVD von Universal

 

Wie bei einer aktuellen Direct-to-Video-Produktion zu erwarten, sieht das Bild erstklassig aus und bietet satte Farben und gute Helligkeitswerte. Die Zeiten in denen man bei Dunklen Szenen Ratespielchen veranstalten musste sind nun endlich vorbei.

Als Extras gibt es ein paar nette Featurettes und einige deleted scenes und einen wirklich interessanten Audiokommentar mit Don Mancini und Produzenten Tony Gardner, die beide noch lange nicht genug von den Good Guys haben.

Zusätzlich sollte man noch lobend erwähnen, dass es sich bei der deutschen Veröffentlichung tatsächlich um die ungeschnittene „unrated“ Fassung handelt, die tatsächlich – selbst bei einer 16er-Freigabe – noch mit einigen Splatterszenen aufwarten kann.

Nic

 

Anmerkungen von Dia zur Diskussion über den Film:

Obwohl der Film noch nicht offiziell veröffentlicht wurde kreiste ja bereits leider seit einigen Wochen eine Kopie durch die Tiefen des Internets. So war auch schon recht schnell deutlich feststellbar, dass der Film beim „normalen“ Publikum eher weniger ankommt. Das scheint tatsächlich daran zu liegen, dass sich „Cult of Chucky“ – und hier darf man nicht vergessen, dass es sich um Teil 7 einer Franchise handelt – traut, die Mythologie der Serie noch etwas auszubauen und neue Ideen einzubringen.

cult05Mir persönlich – und Nic natürlich offensichtlich auch – gefällt dieser neue Ansatz, der es tatsächlich ermöglicht, auch in Zukunft nicht nur weitere Teile, sondern vor allem interessante Fortsetzungen der Serie zu drehen, die auch mal von dem „Chucky mordet sich durch eine Horde uninteressanter und unwichtiger Figuren“-Schema abgehen und eine weitaus größere Bedrohung präsentieren.

Schließlich handelt es sich bei der Geschichte um die „Good Guy“-Puppen NICHT um eine Filmserie wie „Freitag der dreizehnte“ oder „Halloween“, die sich immer in den gleichen Bahnen bewegen müssen. Ich freue mich auf weitere Auftritte von Charles Lee Ray.

 

 

Alle anderen Chucky-Filme (und andere "Puppenfilme") findet ihr hier:
chucky

  

  Unsere Podcasts:      
logo03702

intro

ofdb logo

IMDb logo

 

 

Kommentare   

0 # RE: Cult of Chucky (2017)Anubis 2017-11-13 21:56
Endlich habe ich ihn nun gesehen.
Gleich vorweg, enttäuscht wurde ich nicht. Gut, man sieht ihm ( wie auch im Teil zuvor) deutlich das niedrige Budget an. Mehr Kohle war aber für diesen kurzweiligen Streifen gar nicht nötig. Man bekommt einen soliden Film, und die Neuerung ( ich spoiler jetzt nicht) fügt in der Tat eine interessante Komponente hinzu die viele ( ;-) ) Möglichkeiten für die Zukunft öffnet.
Was man so liest ist es finanziell doch ein Erfolg und ein weiterer Ableger ist bereits im Gespräch. Chucky dürfte uns also erhalten bleiben.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Hp News

joshquer

(USA 2007)
Teufelskind Joshua / Devil´s Child / Joshua - Der Erstgeborene

Regie: George Ratliff 
Darsteller: Sam Rockwell, Vera Farmiga, Jacob Kogan

Weiterlesen...

omen 2 poster02 quer

(USA 1978)

Förbannelsen / Predskazanje II / La maledizione di Damien

Regie: Don Taylor, Mike Hodges

Darsteller: William Holden, Lee Grant, Jonathan Scott-Taylor, Robert Foxworth,
Weiterlesen...

hexposterhexerquer

(Deutschland 1964)
The Mysterious Magician / El mago contra Scotland Yard / Massemorderen fra Back-Street

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Eddi Arent, René Deltgen
Weiterlesen...

villpostervillagequer

(UK 1960)
Das Dorf der Verdammten
/ Het dorp der vervloekten / The Midwich Cuckoos

Regie: Wolf Rilla
Darsteller: , , ,

nach dem Roman „Kuckuckskinder“ von John Wyndham
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

(USA 2018)

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

brimstone posterbrimstonequer 

(USA, NL, D, B, S, GB 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

Ab heute fürs Heimkino erhältlich

Weiterlesen...

omenquer

(USA 1976)

Das Omen / A Profecia / Pretkazanje / De vervloeking

Regie: Richard Donner

Darsteller: Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Harvey Stephens 
Weiterlesen...

willposterwillquer

(USA 1971)

Ratman's Notebooks / Rotat / La revolución de las ratas

Regie: Daniel Mann

Darsteller: Bruce Davison, Sondra Locke, Elsa Lanchester, Ernest Borgnine

Weiterlesen...
220px Orphanposterorpahnquer

Orphan - Das Waisenkind / Esther / Ottolapsi (finnisch)

(United States/Canada/Germany 2009)

Regie:  Jaume Collet-Serra

Darsteller:Isabelle FuhrmanVera FarmigaPeter Sarsgaard

Weiterlesen...

 

phantasmposterphantasmquer

Das Böse / Fantasma / The Never Dead / Morningside

(USA 1979)

Regie/Drehbuch: Don Coscarelli

Musik: Fred Myrow

Darsteller: A. Michael Baldwin, Bill Thornbury, Reggie Bannister, Angus Scrimm


Endlich aus dem Giftschrank befreit und
Jetzt sogar auf Kinotour 

Weiterlesen...
Sprössquer
Weiterlesen...

girlpostergirlquer

(USA/GB 2016)
She Who Brings Gifts / Melanie: Apocalipsis Zombi / The Last Girl - Celle qui a tous les dons

Regie: Colm McCarthy

Drehbuch/Vorlage: Mike Carey

Darsteller: Sennia Nanua, Gemma Arterton, Paddy Considine, Glenn Close

Weiterlesen...

bscoverblackquer

(USA 1956)

Die Schreckenskammer des Dr. Thosti / A Torre dos Monstros / Dr. Cadman's Secret

Regie: Reginald Le Borg

Darsteller: Basil Rathbone, Herbert Rudley, Akim Tamiroff,
Lon Chaney Jr., John Carradine, Bela Lugosi, Tor Johnson

Weiterlesen...

kaliposterkaliquer

Tears of Kali – The Dark Side of New Age, Lacrime di Kali, La Face Sombre Du New Age

(Deutschland 2004)

Regie/Drehbuch: Andreas Marschall
Darsteller: Pietro Martellanza, Mathieu Carriére

Weiterlesen...

downposter

downquer

(USA 2017)

ab 31. Mai auf DVD/BluRay

Regie: Alexander Payne

Buch: Alexander Payne, Jim Taylor

Darsteller: Matt Damon, Christoph Waltz, Hong Chau, Udo Kier, Kristen Wiig

Weiterlesen...

zeichenposterkreuzquer

(Deutschland 1983 - TV-Film)

Regie: Rainer Boldt

Drehbuch: Rainer Boldt, Hans Rüdiger Minow

Darsteller: Jo Bolling, Werner Eichhorn, Thomas Kollhoff

Weiterlesen...

nachtposternachtquer

We are the night / Bloody Party / Geceler Bizim

(Deutschland 2010)


Regie: Dennis Gansel

Darsteller: Karoline Herfurth, Nina Hoss, Jennifer Ulrich, Anna Fischer, Max Riemelt
Weiterlesen...

badkidwork

Gewinnspiel

"Wie sollen wir heißen?"

Weiterlesen...

wölfeposter

wolfheader

(D 1973)

Regie: Ulli Lommel

Buch, Idee, Ausstattung: Kurt Raab

Produktion: Rainer Werner Fassbinder

Darsteller: Kurt Raab, Jeff Roden, Ingrid Caven, Brigitte Mira, Rosel Zech, Rainer Werner Fassbinder 
Weiterlesen...

sprinposterspringteufelquer

(Deutschland 1974)

Regie: Heinz Schirk

Drehbuch: Karlhans Reuss, Derrick Sherwin

Produktion: Saarländischer Rundfunk

Darsteller: Dieter Hallervorden, Arno Assmann
Weiterlesen...

markposter hexenquer

(Deutschland 1970)
Mark of the Devil

Regie & Drehbuch: Michael Armstrong & Adrian Hoven

Darsteller: Herbert Lom, Udo Kier, Olivera Katarina, Herbert Fux, Adrian Hoven

Weiterlesen...

h2 posterh2 quer

(Deutschland 1973)
Mark of the Devil 2

 Regie: Adrian Hoven

Mit: Erika Blanc, Anton Diffring, Percy Hoven, Adrian Hoven, Reggie Nalder

Weiterlesen...

posteryournamequer(Japan 2016)

ab 18.Mai auf DVD/BluRay 

Regie/Drehbuch/Vorlage: Makoto Shinkai

Musik: Radwimps

Darsteller: Ryûnosuke Kamiki,
Mone Kamishiraishi, Ryô Narita

Weiterlesen...

solopostersoloquer

(USA 2018)

Regie: Ron Howard

Musik: John Powell, John Williams (Han Solo-Theme)

Drehbuch: Jonathan Kasdan, Lawrence Kasdan

Darsteller: Alden Ehrenreich, Joonas Suotamo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover

Weiterlesen...

hellposterhellquer

Hellraiser - Das Tor zur Hölle / Sadomasochists from Beyond the Grave / Le Pacte / Puerta al infierno / Pekelník

(UK 1987)

Vorlage, Drehbuch und Regie: Clive Barker

Musik: Christopher Young

Mit: Andrew Robinson, Clare Higgins, Ashley Laurence, Sean Chapman, Doug Bradley

Weiterlesen...

d2posterdeadquer

(USA 2018)

Regie: David Leitch

Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick, Ryan Reynolds

Darsteller: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Morena Baccarin, Zazie Beetz

Weiterlesen...

nekposternekroquer

(Deutschland 1987)


Regie: Jörg Buttgereit

Musik: John Boy Walton, Bernd Daktari Lorenz

FX: Franz RodenkirchenBernd Daktari Lorenz

Darsteller: Bernd Daktari Lorenz, Beatrice Manowski, Harald Lundt
Weiterlesen...

youposteryouquer

A beautiful day

(USA / GB / France 2018)

Regie/Drehbuch: Lynne Ramsay

Buchvorlage: Jonathan Ames

Darsteller: Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov

Weiterlesen...

rossposterrossoquer

Porno Venezia

(Deutschland 2003)

Regie/Drehbuch: Andreas Bethmann

Darsteller (?): Marianna Bertucci, Jens Hammer, Jesús Franco, Lina Romay
und diverse Pornomädels und -jungs

Weiterlesen...

marapostermaraaquer

Mara and the Firebringer

(Deutschland 2015)

Regie/Buchvorlage: Tommy Krappweis

Historische Beratung: Professor Rudolf Simek

Darsteller: Lilian Prent, Jan Josef Liefers, Esther Schweins, Christoph Maria Herbst, Eva Habermann

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com