FB fan

paypal

 Amazon.de Logo

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

kedi02

Kedi
Von Katzen und Menschen
(2016)
Regie:

Ab heute im Kino

 

 

 

 

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe

Rainer Maria Rilke

 

 

kedi03Egal in welcher Metropole der Erde man lebt, einen Touristen erkennt der heimische Stadtmensch sofort. Touristen machen schließlich regelmäßig durch besonders dämliches Verhalten auf Ihre Anwesenheit aufmerksam. Während Sie in New York sind vergessen Touristen, vor lauter Staunen ob der riesigen Straßenschluchten, über die grüne Ampel zu gehen. Das findet der New Yorker, je nach Tagesform, dann drollig oder belästigend. Gerne auch fahren Touristen besonders langsam durch den Kreisverkehr am Arc de Triomphe und glauben weiterhin der Kölner Dom wäre in einem einzigen Foto festzuhalten. In der Türkischen Hafenstadt Istanbul ist ein Tourist derjenige, der nach der Herkunft der allgegenwärtigen Katzen fragt.

Vermutlich gibt es an keinem Ort dieses Planeten mehr freilebende Katzen als in Istanbul. Die genaue Anzahl ist zwar unbekannt, aber die Straßentiger sind scheinbar überall anzutreffen. Sie sitzen auf Dächern und Markisen, lassen sich allerorts von Menschen füttern, umkämpfen Ihr Revier und sonnen sich auf dem Gehsteig. Man behauptet die längste Geschichte der Stadt würden nur die Katzen kennen, da Sie schließlich schon immer dort gelebt hätten. Ihrem Verhalten nach zu Urteilen wissen die Katzen um diesen Umstand. Das moderne Istanbul mag heutzutage manchmal umkämpft wirken, aber in Wahrheit gehört die Stadt in erster Linie den Katzen.

kedi01Im Jahr 2016 hat die türkische Regisseurin Ceyda Torun eine Dokumentation über diese Könige der Hafenstadt gedreht, welche diese Woche nun auch in deutschen Kinos anläuft. Kedi dokumentiert dem Alltag sieben unterschiedlicher Straßenkatzen. Dank einer, speziell für diesen Film angefertigten Kamerahalterung, folgt man den Tieren auf Augenlevel, während Sie Jagen, Schlafen, Ihren täglichen Patrouillen nachgehen und sich durch Ihre wohlerzogenen Menschen füttern lassen. In diesen Filmstellen zeigt sich, wie der geneigte Katzenhalter ohnehin zu berichten weiß, dass jede Katze einen völlig anderen Charakter an den Tag legt. Es gibt sich ständig prügelnde Draufgänger, ebenso wie sanft miauende Tollpatsche, elegante Damen und biestige Hofherrinnen.

Die Katzen sind in Ihrer Art genauso unterschiedlich wie die Menschen, von denen Sie sich füttern lassen. Man möchte, aufgrund der emanzipierten Lebenssituationen der stadteigenen Felis silvestris catus , übrigens weniger von Haltern als von Bekannten sprechen. Bei diesen Bekannten der Katzen zieht sich das Spektrum, ähnlich Ihrer vierbeinigen Konterparts, vom etwas ungeschliffenen Fischer zur zierlichen Künstlerin.

kedi06Istanbul ist eine Stadt voller Ambivalenz. Seit Jahren gefangen in einem Limbo aus Tradition und Moderne, Kunst und Gewalt, Freundschaft und Polemik. Freilich finden sich hier die verschiedensten Menschen. Diverse Hintergründe, Lebenswege, politische Ansichten und Religiöse Überzeugungen. So ist Sie nun mal, die Welt. Leider leben wir in Zeiten, in denen uns diese Ungleichheiten ständig vor Augen geführt werden. Manchmal scheint es, als würden wir nie wieder Zeiten ohne den ständigen Diskurs erreichen können. Und gerade in einer solchen Stadt wie Istanbul, möchte man sich die Situation gar nicht vorstellen. Vielleicht belegt Kedi, der passender Weise auch über YouTube Red angeboten wird, einfach nur die gängige Theorie, dass jeder Mensch Katzenvideos mag.

Eine Katze interessiert es nicht welche Farbe deine Haut hat, ob du Konservativ oder Liberal bist, ob du viel oder wenig Geld hast und schon überhaupt nicht welcher Religion du angehörst. Eine Katze interessiert eigentlich nur ob ein Mensch nett zu Ihr ist. Wir können viel von Katzen lernen. Wahrscheinlich waren Sie schon lange vor uns an jeden Ort.

kedi04Kedi ist eine wunderschön gefilmte kleine Dokumentation mit viel Herz sowie wundervollen Aufnahmen von Tieren, Menschen und einer wirklich traumhaft schönen Stadt. Da ich jedoch vermute, dass diese Bilder einen Teil Ihrer Wirkung bei mangelnder Größe verlieren, würde ich allerdings nicht den Konsum via YouTube Red empfehlen. Sollte man nicht die Möglichkeit zum Kinobesuch haben, sollte man zumindest die BluRay abwarten.

Sehenswert ist der Film allerdings in jedem Fall.

Kommt für die Katzen, bleibt für die Menschen.


Trashbox

 

 

  Unsere Podcasts:      
logo035kleiner

logo034klein

ofdb logo

IMDb logo

 

 

Hp News

gift spoiler

Die Giftspritze

Eine kleine Online-Presseschau zum Thema „The last Jedi“

Veröffentlicht am 14. 12. 2017

Weiterlesen...

poster7Vampiresquer

(GB 1974)

Regie: Roy Ward Baker & Cheh Chang

Drehbuch: Don Houghton

Darsteller: Peter Cushing, David Chiang, Julie Ege, John Forbes-Robertson

 

 Eine Mischung aus Kung-Fu-Spektakel und gothischem Horror schien einst eine gute Idee zu sein. Wie sich der Film über die Jahre gehalten hat kontrolliert für Euch der Sören.

Weiterlesen...
Weiterlesen...
amacleggClegg

Die Bande des Captain Clegg (1962)

Captain Clegg / Night Creatures

Regie: Peter Graham Scott

Musik: Don Banks

Darsteller: Peter CushingYvonne Romain,
Oliver ReedMichael RipperMilton Reid

Ab dem 12. Mai auf BluRay im Mediabook von ANOLIS 

 

„Die Bande des Captain Clegg“ entpuppt sich als eine echte Wundertüte und bietet eine Gaunerkomödie mit einigen Horrormomente und, zum Ende hin, sogar noch eine nicht erwartete dramatische Tiefe.

Weiterlesen...

polterquer(USA 2015)

 

Regie: Gil Kenan
Darsteller: Sam Rockwell,
Rosemarie DeWittJared Harris

zur Zeit auf NETFLIX

Da mir der Film heute mal wieder von Netflix vorgeschlagen wurde, konnte ich einfach nicht anders, als das folgende Review einfach nur als Warnung (und gleichzeitig mit dem Gedanken an eine stille Rache fpür die verschwendete Zeit) nochmals zu posten.

Das Lesen macht erheblich mehr Spaß als das Sehen. :)

Weiterlesen...

jediquer

(USA 2017)

Regie/Buch: Rian Johnson

Musik: John Williams

Darsteller: Daisy Ridley, Adam Driver, Andy Serkis,
Mark Hamill, Carrie Fisher, Billie Lourd
Weiterlesen...

womanquer

 Frankenstein schuf ein Weib

(GB 1967)

Regie: Terence Fisher

Drehbuch: Anthony Hinds

Darsteller: Peter Cushing, Susan Denberg, Robert Morris

 Mit dem vierten Frankenstein-Film aus dem Hause HAMMER nahmen sich die Engländer erstmals der Gender-Problematik an. Unser politisch korrekter Alexander hat mal reingeschaut...

Weiterlesen...

Coverwaxwaxquer

Publisher: Horror Soft

Amiga/PC

 Regie: Alan Bridgman, Mike Woodroffe, Simon Woodroffe

Musik: Jezz Woodroffe

Habt ihr Lust auf ein Spiel? Eines so richtig mit Massen an Gewalt und Gore?
Dann seid ihr bei Alexanders Kritik zu Waxworks genau richtig.

Nen Download-Link gibt es natürlich auch dabei...

Weiterlesen...

posterdarkquer

 (D 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

 Mit "Brimstone" läuft - obwohl er wie ein klassischer Western vermarktet wird - momentan der wohl EDdigste Film im Kino, den ihr im Dezember zu Gesicht bekommen werdet. Warum das so ist erklärt Euch unsere Kritik...

Weiterlesen...

brimstone posterbrimstonequer

 

(USA, NL, D, B, S, GB 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

 Mit "Brimstone" läuft - obwohl er wie ein klassischer Western vermarktet wird - momentan der wohl EDdigste Film im Kino, den ihr im Dezember zu Gesicht bekommen werdet. Warum das so ist erklärt Euch unsere Kritik...

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com