FB fan
 Amazon.de Logo
dark05

The Darkness (2016)


Regie: Greg McLean

Darsteller: Kevin Bacon,
Radha MitchellPaul Reiser

 

 

Ab 13. März 2017 auf BluRay und DVD

 

Am Anfang herrscht Familienidylle. Mama, Papa, Sohnemann und Teenietochter verbringen einen schönen Urlaub am Grand Canyon.

Doch der Schein trügt. Papa ist schonmal fremd gegangen und Mama hat Mühe ihr Alkoholproblem in den Griff zu bekommen. Dass der Sohn Autist ist, macht das Familienleben nicht leichter.

Bis dahin nichts, was eine Dailysoap nicht bieten kann (ausser vielleicht die Grand Canyon Kulisse).

Doch der Bengel findet fünf seltsame Steine in einer geheimen Höhle (die an dieser Touristenattraktion bislang noch niemand entdeckt hat!) und steckt diese flugs in seine Tasche. 

dark01Fortan hängt daheim der Haussegen schief.

Nicht nur, dass Mama dem Papa das Fremdgehen krumm nimmt, nein, Rain Man Junior verhält sich auch für seine Verhältnisse eigenartig. So sitzt er stundenlang vor einer Wand und redet dort mit seiner unsichtbaren Freundin.

Als Omma auf den Burschen aufpassen soll, findet sie zunächst eine Schlange auf dem Küchentisch und schließlich erwischt sie den Knaben beim Katzenquälen. In der Realität bedeutet dies:

Grossmutter entdeckt die Schlange in der Küche

Kreisch

Komisches Geräusch im Wohnzimmer

Oma hechtet hin

Oma schaut entsetzt und man hört ´ne quiekende Katze

Schnitt – Oma liegt im Krankenhaus.

Doch der Ärger geht weiter, denn der kleine Satansbraten (dessen Name übrigens Michael lautet) macht ein kleines Feuerchen…in der Wohnung. Fortan ist die Wand schwarz in deren Richtung er spricht. Das Tor zur Hölle wurde demnach mit Feuer geöffnet.

dark03Doch die Dämonen lassen sich Zeit.

Zunächst erwischen die Eltern ihre Tochter beim kotzen. Sie hat Bulimie. Also ab zum Arzt mit dem Mädel. Und siehe da:

Wunderheilung.

Zumindest scheint es so, denn die durchaus ernste Krankheit wird nie wieder angesprochen, als sei es eine Lappalie.

Auch Mamis Alkoholsucht wird nur durch den Kauf von zwei Flaschen Wodka deutlich. Als ihr Mann sie erwischt (er zeigt ihr die halbvolle Flasche), ist auch diese Krankheit „Puff“ einfach weg vom Drehbuchtisch.

Doch Papi ist ein echter Nettmensch. Sein Seitensprung war ja ein Versehen („Ups, ich bin wohl ausgerutscht und irgendwie in ihner Vagina gelandet. Entschuldigung.“). Als eine junge Angestellte ihn auf einen Kaffee einladen möchte (knick, knack), lehnt er dankend ab.

Wenn das mal überall so simpel zu lösen wäre.

Apropos simpel:

dark02Die Herkunft der Dämonen aus der Hölle findet Mami im Internet. Dort steht was über bösartige Dämonen, die von einem alten, indianischen Stamm durch das Verstecken der ollen, schwarzen Kieselsteine im Zaun gehalten wurden.

Da Sohnemann diese aber entdeckt hat, wurde das Tor zur Hölle aufgestossen…

Tja, was soll ich sagen? Wir haben hier einen Horrorfilm aus der Schmiede der Blumhouse Productions. Und die sind nicht gerade für originelle Stoffe bekannt.

Und so werden die Stationen solcher Streifen wie  Poltergeist oder Amityville Horror auf Autopilot angesteuert.

Mit nervenzerreissender Spannung oder einer Portion Gore ist in diesem PG13 Grusler leider auch nicht zu rechnen. Dies verwundert durchaus, lautet der Name des Regisseurs doch Greg McLean und der ist immerhin bekannt für seine Wolf Creek – Blutwurst.

Zumindest im Bereich Besetzung kann der Film mit Kevin Bacon und Radha Mitchell punkten.  Der Herr Schinken kommt auch durchaus sympathisch rüber. Die Dame aus Silent Hill hingegen nervt mit ihrer übertriebenen Mutterliebe dem armen Michael gegenüber.

In einer kleinen Nebenrolle schaut Paul Reiser vorbei und beweist damit, dass ihn die Aliens doch nicht gekillt haben. Er spielt Papas Chef, der zunächst recht unsympathisch daher kommt, zu guter Letzt jedoch die Kontaktdaten einer Exorzistin herausrückt („Wir hatten auch mal solche Probleme.“ – Ja, ne, is´ klar).

Diese Besetzungscoups und die ordentliche Optik des Films, verschleiern das magere Budget von nur 4 Millionen Dollar recht gekonnt.

Bei uns erscheint der Film von New KSM. Im Gepäck gibt’s neben dem Trailer und einer Bildergalerie noch ein gänzlich abweichendes, alternatives Ende, welches den Film durchaus aufgewertet hätte. So darf man wenigstens einen Blick riskieren.

dark04 Fazit:

0815 – Horror, der eingefleischten Horrorfans nur ein müdes Gähnen hervorlocken dürfte. Gänzlich langweilig ist er jedoch auch nicht. Am ehesten noch Horror-Einsteigern zu empfehlen, denen ein sanfter Grusel genügt. Die FSK 16 Freigabe ist hierbei beinahe zu hoch angesiedelt.

Chrischi


 

  Unsere Podcasts:      
logo027  

logo026

  
ofdb logo

    IMDb logo

Hp News

splitposter2

Split (2016) 

Regie: M. Night Shyamalan

Drehbuch: M. Night Shyamalan

Darsteller: Hayley Lu RichardsonJessica Sula,
Anna Taylor-JoyJames McAvoy

ab 8. Juni auf DVD/BluRay

 

Die drei Teenies Claire (Hayley Lu Richardson), Martha (Jessica Sula) und Casey (Anna Taylor-Joy) werden nach einer Geburtstagsfeier verschleppt und wachen in einem Kellerverlies auf. Verzweifelt suchen die Mädchen nach der Motivation des Entführers (James McAvoy), doch dass dieser ganze 23 Identitäten mit jeweils eigenen Antrieben in sich vereint, macht die Sache äußerst schwierig. 

Das Drehbuch ist für Shyamalan-Verhältnisse erstaunlich geradlinig, was im Lichte der sonstigen Eskapaden des Regisseurs positiv zu bewerten ist. Dabei lässt es genug Zeit für die Charakterzeichnung und auch wenn Claire und Martha im Gegensatz zu Casey eher blass bleiben, fühlt der Zuschauer mit allen dreien mit.

Weiterlesen...

ZdW040 vorschau

Zocki der Woche 040

 Alien IV - Nippelgate

 

Weiterlesen...

logo032

EEP 032

Die blutigen Drachenschwerter der dreizehn Söhne des gelben Teufels

Release: 21.05.2017

1973 begann mit der Kinoauswertung von "Das Schwert des gelben Tigers" eine Zeit, in der über Jahre hinweg die Racheepen der Shaw Brother aus die deutschen Kinoleinwände dominierten.

Wir kümmern uns - zusammen mit unserem Gast Mirko vom Label TVP (The vengeance pack) - um 4 absolute Klassiker des Genres.

Weiterlesen...

 

xxposter

XX (2017)

Regie: Jovanka VuckovicSt. Vincent,
Roxanne BenjaminKaryn Kusama

Darsteller: Natalie BrownMelanie Lynskey,
Breeda WoolChristina Kirk


Ab 26.Mai auf BluRay und DVD





Horror ist Männersache.

Zumindest bislang. Denn jetzt bringt uns Koch Media eine Horror-Anthologie, deren vier Segmente allesamt von Frauen inszeniert wurden. In allen diesen Filmen haben außerdem Frauen die wichtigsten Rollen zugeteilt bekommen.

Weiterlesen...

 

amaspace

Space between us (2017)
Den Sternen so nah

Regie: Peter Chelsom

Kamera: Barry Peterson

Darsteller: Gary OldmanCarla GuginoAsa ButterfieldBritt Robertson

Ab 23. Juni auf DVD/BluRay


„Space between us“ ist ein Film, der es schafft, den Zuschauer immer wieder zu überraschen und sehr oft dafür sorgt, dass man mit vor Staunen offenem Mund dasitzt. Sei es wegen eines weiteren Plot-Twist, einer überraschend tiefsinnigen Szene zwischen unseren beiden Jungdarstellern, einem nicht so erwarteten Action-Highlight oder einfach nur einer Serie von Einstellungen, die man am liebsten direkt ausdrucken und einrahmen möchte.

Weiterlesen...

 

16864307 1400472909990004 4716412599839244531 n

Blood Warriors (1993)


Regie: 
Sam Firstenberg
Darsteller: David Bradley,
Frank ZagarinoJennifer Campbell



Regie-“Legende“ Sam Firstenberg, dem wir Knaller (hust) wie American Fighter oder auch den unterhaltsamen Splatterfilm American Samurai zu verdanken haben, drehte mit dem Ersatz American-Fighter-Ninja David Bradley unter anderem diese hier vorliegende US-Indonesische-Co-Produktion (!!!), in dem auch C-Film Actionstar Frank Zagarino die Fäuste schwingen durfte. Zaragossa (oder so) kennt man als Billig-Terminator-Kopie aus den Shadowchaser-Werken. Filmen also, von denen zumindest der Erste als Guilty-Pleasure noch durchging.
Weiterlesen...
lalposter

La  La Land (2016)

La La Land

Regie: Damien Chazelle
Darsteller: Emma Stone  Ryan Gosling,
John Legend  J.K. Simmons

 

ab 24. Mai auf DVD/BluRay

 

7 Golden Globes und generell positive Reviews in der Presse. La La Land scheint tatsächlich ein Film zu sein, der jedem gefällt.

Nicht nur, dass er das klassische Hollywood-Musical mit Starbesetzung wiederbelebt - wenn man unserem Kritiker Christian glauben kann erfindet er Hollywood generell neu.

Unsere aktuelle Kritik....

Weiterlesen...

 

WTposter

Wrong Trail (2016)
Downhill

 

Regie: Patricio Valladares

Darsteller: Natalie Burn
Luke MassyBryce Draper

 

Ab 6. Juli auf DVD/BluRay



 

Beginnen wir direkt mit der größten Überraschung – wir haben es hier mit einem Horrorfilm aus Chile zu tun. Das wars dann auch schon mit den Überraschungen, denn ansonsten bewegt sich „Wrong Trail“ in den üblichen Bahnen.

„Wrong Trail“ ist nicht vieles, aber eines ganz sicher, nämlich in keinster Weise überraschend. 

Weiterlesen...

EES003EVIL ED SPECIAL 003

Splatterautor Thomas Reich

Release Date: 14.05.2017

ca. 50 Minuten

  

Er schreibt Bücher, bei denen dem Leser das Essen aus dem Gesicht fällt. Trotzdem ist er aber noch ein normaler Mensch geblieben - zumindest wenn man den EVIL ED Standard anlegt.

Zum Start seines aktuellen Werkes "Krüppelknüppel", in dem ein bisexueller Krankenpfleger Behinderte sexuell missbraucht und dann zu Gladiatorenspielen erzieht, unterhielten wir uns mit Thomas und entlockten ihm einige interessante Infos.

Weiterlesen...

ZdW39

Zocki der Woche 039

 Zocki gegen das Fincher-Alien Hoch 3

 

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com