FB fan

paypal

 Amazon.de Logo

comin01

Eine kleine Geschichte des plastischen Film

 

Teil 4
Alles fliegt dir um die Ohren (die 80er Jahre)

 

In diesem Teil unserer Serie geht es um die große 3D-Welle der achtziger Jahre, von der die Eltern- und Großelterngeneration der heutigen Kinobesucher immer so schwärmt. Tja, liebe Leser, da muss ich Euch jetzt zu Beginn direkt mal einen Zahn ziehen, bevor ich mich an die Bearbeitung der filmischen Parodonthose mache, aus der diese „Welle“ bestand.  Denn das großartige 3D-Revival der 80er gab es in der erinnerten Form gar nicht.

In Wirklichkeit hat sich die Geschichte wie folgt zugetragen...

stward

Eine kleine Geschichte des plastischen Film 

Teil 3
Blut und Titten (die 60er/70er Jahre)

Denkt man an die Geschichte des 3D-Filmes, dann hat man das Gefühl, als wären die 60er und 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts in dieser Hinsicht eher „flach“ besetzt gewesen. Aber dem ist tatsächlich nicht so.

Sicherlich war der Hype der 50er etwas abgeflacht, die großen Studios setzten auf ebensolche Bildformate und Leinwände und der Zuschauer freute sich, dass er endlich keine Brillen mehr im Kino tragen musste.

Doch so ganz tot war der plastische Film noch nicht.

creature promo

Eine kleine Geschichte des plastischen Film

Teil 2 – Eine neue Welt (die 50er Jahre)


Im zweiten Teil unserer kleinen 3D-Geschichte betrachten wir die große Welle der 50er Jahre.
3dlogoEine kleine Geschichte des plastischen Films

Teil 1 – In the beginning

Heute und an den folgenden Freitagen werden wir Euch eine kleine Eddige Geschichtstunde anbieten, in der wir den Plastischen Film mal einer genaueren Betrachtung unterziehen. Da viele Leser immer noch glauben vor AVATAR wäre das dreidimensionale Kino nur ein augenquälendes und schwindelerzeugendes  Spektakel in Rot/Grüner Optik gewesen ist es an der Zeit, mit diesen Vorurtilen aufzuräumen. Viel Spaß dabei.

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com