FB fan
 Amazon.de Logo

00 EEcover12 Michael (Weißi) Weishaupt

 

Als Weißi im Jahre 1988 (mit dem Backcover der Nummer 6) zum Evil Ed stieß, waren wir gerade dabei ein größeres Augenmerk auf die optische Gestaltung zu legen. Somit kamen uns seine "Horrordreams" gerade recht. In knackigem Schwarz-Weiss präsentierte uns der Künstler hier Blicke in seine abartigsten und wildesten Träume. Immer wieder überraschte er uns mit seinem Hang zum fiesen Detail und seinen wilden Ideen.

Weißis Cover zu unseren Nummern 12 und 14 sind auch heute noch höchst beeindruckend. Selten kam ein Fanzine in einer solch perfekten Verpackung daher. 

Michael (Weißi) Weishaupt

 

 

Als Weißi im Jahre 1988 (mit dem Backcover der Nummer 6) zum Evil Ed stieß, waren wir gerade dabei ein größeres Augenmerk auf die optische Gestaltung zu legen. Somit kamen uns seine "Horrordreams" gerade recht. In knackigem Schwarz-Weiss präsentierte uns der Künstler hier Blicke in seine abartigsten und wildesten Träume. Immer wieder überraschte er uns mit seinem Hang zum fiesen Detail und seinen wilden Ideen.

Weißis Cover zu unseren Nummern 12 und 14 sind auch heute noch höchst beeindruckend. Selten kam ein Fanzine in einer solch perfekten Verpackung daher. 

Aber auch in den letzten paar Jahrzehnten ist er nicht untätig gewesen, wie sich an unten anhängender Galerie deutlich erkennen lässt. Er probierte sich in vielen verschiedenen Stilen aus, veröffenlichte seine eigene Cartoonserie namens GNOOVY (von der ich glücklicherweise noch einen Band ergattern konnte) und experimentiert momentan auch mit 3D-Animationen. Aber warum lange rumreden, lassen wir ihn sich doch mal selbst vorstellen:

 

Weissi personal

Klassifizierung      

 

Hauptberuflicher Zeichner
Arbeitsgebiet ComicCartoonIllustrationKarikaturDesignAutor
Stilrichtungen ToonstyleFranco-BelgischAmerikanischMangaRealistischExperimentell
Zeichenwerkzeuge FinelinerBleistiftTinteMalstifteBuntstifteTuscheAcrylWasserfarbeKohleComputer
Veröffentlichungen 1987 "Gnoovys erstes Buch" (Semmelverlach), diverse in Anthologien und Mags..., Zeichner des Blix-Magazins.
Homepage www.monsterdisein.de 
www.toonsup.com/monsterdisein
Beruf Illustrator und freier Grafiker
Lieblingszeichner
& Charaktere
Carl Barks, Don Rosa, Bernie Wrightson, Richard Corben, Simon Bisley, Jack Kirby, Möbius, Caza, Druillet, Gotlieb, Schuiten, Loisel, Frank Miller, Enki Bilal, Rand Holmes, Manara,
Hobbies Kochen, Filme, Literatur, Kunst,
Lieblingsfilme
& Serien
The Good, The Bad and the Ugly, Der Pate, The Ring, Herr der Ringe, True Romance, Star wars 5, Little Big Man, Sexy Beast, Snatch, Bube Dame König Gras, Scarface, Fight Club, Bad Boy Bubby, Brother, Lucky Number Slevin, Running Scared, Ladykillers, Matrix 1, Wall E,
Lieblingsmusik Spermbirds



Galerie - Michael Weisshaupt

MWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMWMW
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com